Firewire Probleme mit Motu 828 und Logic (fehler 726)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Logicuser2, 02.03.2005.

  1. Logicuser2

    Logicuser2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    hallo leute
    nachdem es lange, genau in dieser konfiguration ohne probleme lief, spinnt nun plötzlich mein system:
    g5 2.0 dual , OSX10.3.8, Logic 6.42, Motu 828
    und zwar verabschiedet sich plötzlich und völlig unregelmässig und unvorhersehbar der MotuTreiber.
    das hat angefangen mit fiesen knackser und nun kommt immer öfter fehler 726 oder "pobleme mit synchronisation von audio und midi) zwischendurch läufts aber wieder normal.
    ist mein firewire am arsch? der AU MOTU Treiber kanns nicht sein, der ist der neuste oder könnte das auch ein hardware problem sein?
    bin dankbar um tipps
     
  2. pstaufer

    pstaufer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Hi!

    Fahre einen PM G4/400 mit Mac OS 10.3.7.

    Keine Ahnung ob Dir das hilft, aber bei mir gibts Probleme mit MOTU 828 und externen Firewire-Festplatten. Immer wenn auf die Platte geschrieben werden soll, habe ich Stoerungen am Audio-Interface. Scheint ein OS X-Problem zu sein, da es unter OS 9.2.2 nicht auftritt. Ab und zu haengt sich auch Logic auf, und kann nicht mehr ueber das MOTU-Interface abspielen. Dann hilft immer eine Logic-Neustart.

    Habe bezgl. MIDI-Synchronisation auch schon Probleme mit diversen USB-Geräten gehabt. Zuletzt mit einem Card-Reader. Abhaengen hat bis jetzt immer geholfen.

    Leider habe ich bis jetzt keine Loesung fuer diese Probleme. Zur Zeit muss ich das leider so loesen, dass ich die Projekte von der externen Platte auf die interne schaufle, bearbeite und dann wieder zurueck schiebe.


    Gruss,
    Philipp
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2005
  3. Logicuser2

    Logicuser2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2005
    hi philipp

    danke für deine antwort.
    ich vermute mittlerweile, dass der firewire port am MOTU am arsch ist, da die gleichen aussetzer auch nun mit meinem titanium auftretten. ich habe zwar eigentlich das MOTU nicht angelangt, aber das soll ja vorkommen das etwas einfach so nicht mehr funktioniert, dieser ganze computerwahnsinn ist ja eh esoterisch.
    bei mir läuft unter 9.2.2 sowieso alles besser, aber das nützt nichts beim G5...
    aber es scheint ein prinzipielles problem unter osx mit firewire zu geben, vielleicht wäre eine firewirepcikarte eine lösung??
    grüsse
    marc
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen