Firewire HD wird unter 10.2.8. nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von womo, 06.12.2004.

  1. womo

    womo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Meine neue FiWi HD (250 GB, FAT32) wird unter OS X (10.2.8) nicht gemountet. Sie wird vom Festplattendienstprogramm zwar erkannt, ich kann sie aber nicht aktivieren. Unter 9.2.2 und WindowsXP läuft sie einwandfrei! Hat jemand eine Idee?
     
  2. womo

    womo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Schade, daß niemand eine Antwort hatte! Habe die Lösung mittlerweile selbst gefunden. Unter OS 10.3.5 mountet die Platte einwandfrei. Vielleicht sind 250 GB zu viel für 10.2.8
     
  3. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    15.06.2003
    Hast Du die Platte mit einer Partition zum laufen bekommen?
    Bei mir machten alle Rechner Probleme bei fat32 und mehr als 64 Gb Partitionen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen