Firewire HD Icecube/USB 2.0 ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Hackintosh, 21.06.2003.

  1. Hackintosh

    Hackintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2003
    hallo @ all

    ich wollt mir demnächst eine FW platte für meine mp3's & videobearbeitung etc. zulegen.
    dabei viel diese platte in mein auswahlkriterium:

    [DLMURL]http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=40_47&products_id=3992&[/DLMURL]

    besitzt jemand diese platte und kann mir vielleicht schreiben welche pro's und con's zu dieser platte gibt ?!?

    wie steht's eigentlich mit platten die USB 2.0 unterstützen?
    ist dies ein kritikpkt., den man bei der anschaffung einer FW HD zukunftsvorausschauend vielleicht berücksichtigen sollte ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  2. minus

    minus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2002
    Hallo Hackintosh ...

    ... habe selbst die IceCube (120GB/2MB Cache/IBM) seit September '02 (auch von dsp-memory)
    und bin äußerst zufrieden.

    Geschwindigkeit unter MacOS9:
     

    Anhänge:

  3. Schwarzangler

    Schwarzangler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    24.02.2003
    Für Videobearbeitung sollte man auf 4 MB Cache zurückgreifen. Es gibt die gleiche Platte auch bei DSP. Habe selbst gekauft und nicht bereut.

    Schwarzangler

    Fehler sind wie Berge, man steht auf dem Gipfel seiner eigenen und redet über die der anderen.
     
  4. minus

    minus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2002
    Hi ...

    ... wie man an der Grafik sieht wirkt sich der 2MB-Cache nur auf das Lesen aus ...

    Gruß: minusmen
     
Die Seite wird geladen...