firewire-gehäuse

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von der_rene, 18.06.2004.

  1. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.02.2004
    hallo

    ist es eigentlich egal, was ich in ein firewire-gehäuse reinstecke. muß es zwingend eine festplatte sein, oder kann es auch ein cd-laufwerk oä sein ?
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Kannst natuerlich auch ein CD Laufwerk in ein FiWi Gehaeuse packen. Fuer CD-Roms usw brauchst du aber 5 1/4 " meine ich...
    Solltest nur aufpassen das dein FiWi Gehaeuse auch den Oxford Chipsatz hat. Hatte vor kurzem ein billig Gehaeuse womit meine Festplatte nur halb so schnell war...
     
  3. der_rene

    der_rene Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.02.2004
    und wie erkenn ich, was für ein chipsatz drinsteckt ?
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    www.google.de ist dein Freund :)

    Gehaeuse Typ eintickern und schauen...aber die meisten "billig" Gehaeuse haben halt keinen....bestell dir am besten ein Icecube Gehaeuse bei defekter Link entfernt
     
  5. GForce

    GForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2003
    das icecube kann ich empfehlen, habe die version mit usb2.0 und fw mit 160GB platte. system-backup von der externen platte ist komplett bootfähig (oxford chipset sei dank).

    greetz
    GF
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen