Firewire funktioniert nicht, was ist kaputt? Mac oder ext. Laufwerk?

Diskutiere mit über: Firewire funktioniert nicht, was ist kaputt? Mac oder ext. Laufwerk? im iMac, Mac Mini Forum

  1. RF-Musiker

    RF-Musiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    Hallo,
    falls dies Thema schon behandelt wurde, dann nehmt es nicht mir übel, sondern der Google Suchfunktion, die gar nichts gefunden hat.
    Also, ich habe einen G3 iMac mit 500 MHz, Slot In CD, Mac OS 9.
    Bisher habe ich ohne Probleme eine externe Firewire Festplatte und einen externen CD Brenner betrieben.
    Nun hatte ich eine von mir selbst gebrannte CD im Mac testen wollen, der Mac ließ es nicht zu, diese auszuwerfen, es kam immer wieder eine Fehlermeldung, dass es nicht geht.
    Beim Versuch, den Mac neu zustarten, wurde der Schlafmodus aufgerufen, dann kam die Meldung, dass ein Firewire Volume nicht antwortet (meine externe Festplatte mag den Schlafmodus nicht, weshalb ich ihn eigentlich auch nie wähle).
    Nun aber funktioniert die Festplatte nicht mehr und seltsamerweise aber auch nicht mein CD Brenner.
    Leider habe ich ja keinen anderen Computer mit Firewire im Haus, um mal zu prüfen.
    Nun also die Frage: Wie kann man herausfinden, ob die Firewireanschlüsse im Mac noch funktionieren?
    Was ist wahrscheinlicher? Dass die Festplatte mit der Fehlfunktion den Firewireanschluss des CD Brenners mordete oder dass die Firewireanschlüsse vom Mac nicht mehr gehen.
    Habe im Mac einen Hardwaretest gemacht, der mir aber sagte, dass am Firewireanschluss nichts angeschlossen sei.
    Falls jemand aus Berlin einen iMac günstig abzugeben hat (G4 wäre ok.), bitte melden.
    Vielen Dank im voraus.
    PS. wenn es heute noch klappt, wäre dies besonders hilfreich, denn irgendwie kann ich nicht so besonders gut schlafen, wenn ich unbewältigte Probleme habe.
     
  2. lealald

    lealald MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    12.01.2006
    Also mit OS 9 unf FireWire Problmen hat es seht oft geholfen den PRAM zurückzusetzen. Diese Prozedur mit und ohne angeschlossenen Geräten wiederholen.

    Viel Glück und eine ruhige Nacht...

    Lealald
     
  3. RF-Musiker

    RF-Musiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    Was muss man beim Booten drücken?
     
  4. lealald

    lealald MacUser Mitglied

    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    12.01.2006
    Apfel + Option + P + R unmittelbar nach dem Einschalten dann warten bis der Startsound wenigstens 2 mal ertönt .. warte ruhig auf das 3. Mal.
     
  5. RF-Musiker

    RF-Musiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    Besten Dank, werde ich mal probieren.
     
  6. RF-Musiker

    RF-Musiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    So, ich habe es probiert.
    Ergebnis:
    Der Mac mountet nicht die Firewire-Festplatte.
    Toast sagt mir "Kein CD Recorder gefunden, bitte Kabel und Stromversorgung überprüfen" und zwar immer wieder.
    Ich könnte mir für unter 130 Euro einen externen DVD-Brenner kaufen.
    Wenn aber dieser nicht an meinem Mac arbeitet und ich dann einen neuen Mac brauche, ist er nicht mehr nötig (die neuen Macs haben alle meistens Brenner an Bord).
    Leider hat der Brenner kein USB, damit muss ich mir in meinen PC ein Firewire Interface einbauen.
    Ja, was nun?
    Falls jemand unter Euch einen Mac mit G4 günstig zu verkaufen hat, bitte melden.
     
  7. DergiMan

    DergiMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    29.09.2005
    bei meinem imac g5 hilft immer die firewire stecker in einen anderen firewire anschluss zu stecken! probier das mal! (vorausgesetzt du hast 2!)
     
  8. RF-Musiker

    RF-Musiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    Das hatte ich schon probiert.
    Aktueller Stand ist der:
    Die Firewiregeräte funktionieren, aber nicht an meinem Mac.
    Ergebnis ist: Ich habe mir einen neuen Mac zu kaufen. Toll...
     
  9. RF-Musiker

    RF-Musiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2005
    So, jetzt habe ich ihn.
    nun muss in in 1 GB Portionen (Kapazität des USB-Sticks) meine Daten emigrieren (aber nur die, welche auf der internen Platte sind, die externe müsste am neuen Mac gut funktionieren), meine ganzen Internet-Favoriten auf Safari übertragen usw.
    Apple Works müsste ohne Probleme laufen.
    Color It läuft leider nicht (braucht Mac OS 9), da muss ich noch die Kosten für Photoshop Elements einkalkulieren.
    Immerhin, ich habe mit 19" TFT nicht mehr bezahlt, als damals für meinen iMac G3 (und der hatte zu dem Preis keinen Brenner!)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firewire funktioniert kaputt Forum Datum
Wie komme ich aus FireWire Festplattenprogram raus? iMac, Mac Mini 05.10.2016
Defekten Imac per Firewire an Minimac anschließen iMac, Mac Mini 14.10.2015
Gibt es einen kostengünstigen Firewire-800 auf USB 3.0 Adapter? iMac, Mac Mini 04.04.2015
iMac Anfang 2008 OSX über FireWire 800 Festplatte iMac, Mac Mini 03.10.2014
Imac 7.1 von Firewire starten iMac, Mac Mini 17.05.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche