Firewire 800 für CD oder DVD Brenner?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von vorace, 17.01.2004.

  1. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2002
    Hallo,

    ich habe mal ne vielleicht etwas dumme Frage, aber warum gibt es bisher eigentlich nur Firewire 800 Gehäuse für Festplatten?
    Sind die Daten bei einem CD Brenner so gering, das das 400er ausreicht, bei einem 4x oder gar 8x DVD Brenner müßte mir das doch aber eigentlich etwas bringen?
     
  2. bmonno

    bmonno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.12.2002
    Wenn man das mal mal grob durchkalkuliert, kommt man zu folgenden Daten (ich hoffe, ich habe mich nicht verrechnet):

    eine DVD 1-fach zu brennen dauert etwa 35 Min, das ergibt etwa 17 Mbit/Sekunde, 8-fach also etwa 100 Mbit, Firewire hat 400 Mbit Bandbreite, reicht also locker für 8-fach-Brenner;

    bei CD's sieht es ähnlich aus: es gibt 4-fach USB-1-Brenner (etwa 1500*4=6000 Kbit/Sek). Ein 50-fach-CD-Brenner braucht 50*1500=75000 KBit, also ca 70 MBit; reicht auch locker.

    Firewire800 würde also nur was bringen, wenn man entsprechend viele Geräte gleichzeitig betreibt.
     
  3. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.03.2002
    Ja, aber die 400MB sind doch nur die max. theoretische Bandbreite in der Praxis schrumpft das doch erheblich zusammen, so das das mit nem DVD Brenner zumindest etwas eng werden dürfte.
    Bei CD Brenner wird es wohl reichen, stimmt, aber ein 4x DCD Brenner wäre doch besser mit Firewire 800 unterwegs, oder?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen