Firefox – Update kann nicht installiert werden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Alberto, 08.09.2012.

  1. Alberto

    Alberto Thread Starter Well-Known Member

    Registriert seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Hallo Macuser,

    ich sehe nach dem Einschalten meines iMac und öffnen von Firefox folgendes in einem Fenster:

    ---------------------------------------------------------------------------
    Firefox
    15.0
    < Zum Anwendendes Updates neu starten >
    Sie sind derzeit auf dem Update-Kanal release.
    ---------------------------------------------------------------------------

    Wenn ich auf den Button < ... > klicke, beginnt das Update ganz kurz, wird dann abgebrochen und es erschein die Meldung: Software-Update fehlgeschlagen mit einer Erklärung, ich solle zuerst weitere Anwendungen von Firefox beenden. Ich kenne aber keine weiteren, und wenn ich dann auf OK klicke, wird Firefox wie gewohnt geöffnet. Ich kann auch nicht mehr das Fenster "Über Firefox" öffnen, dann beginnt die ganze Prozedur wieder.

    Weiß jemand, was ich machen muss?

    Alberto
     
  2. manue

    manue Well-Known Member

    Registriert seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    27.141
    Zustimmungen:
    2.217
    Lad halt die aktuelle 15er Version manuell und installier sie.
     
  3. Robert 63

    Robert 63 Well-Known Member

    Registriert seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    64
    Beruf:
    Buchbinder
    Ort:
    Preußen
    Hast Du es schon mal nach einem Neustart versucht?
     
  4. Alberto

    Alberto Thread Starter Well-Known Member

    Registriert seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    @ Robert 63: Neustarts hat nicht gereicht.

    @ manue: Die manuelle Methode – nomen est omen – hat funktioniert, danke.

    Jetzt habe ich nur noch eine kleine Schönheitskorrektur. Ich bekomme als Ergebnis des Downloads ein Icon – sowas wie ein altmodische, externe Festplatte in gelb – auf das Display. Wenn ich die in "Programme" schiebe und darauf gehe, erscheint das Programm "Firefox.app". Ich schiebe es in das Dock, und nun müsste es doch ok sein.

    Tatsächlich erscheint, sobald ich Firefox öffne, das alte Icon wieder auf dem Display und es wird nicht sofort Firefox geöffnet, sondern es erscheint ein Fenster mit dem firefoxtypischen "Erdball". Erst wenn ich daruf klicke, wird Firefox geöffnet.

    Was mache ich falsch?

    Alberto