Firefox: Links von extern im neuen Tab öffnen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von CRen, 08.05.2004.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Kann man Firefox irgendwie überreden, bei Links, die in einem anderen Programm geklickt werden KEIN neues Fenster aufzumachen, sondern den Links stattdessen (wie Safari) in einem neuen Tab zu öffnen?

    Ich bin viel mit Fire/ICQ unterwegs und kriege öfters mal Links geschickt. Mir geht es mächtig auf den Zeiger, dass der Browser diese Links dann nicht in einem neuen Tab, sondern in einem neuen Fenster öffnet. Safari macht es hingegen in einem neuen Tab.

    Leider kann ich wegen einigen Kompatibilitätsproblemen Safari nicht benutzen.

    Gruß,
    Christian
     
  2. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Mit dem Tabbrowser Extension Plugin geht das. Leider hab ich keinen Mac und kann deshalb nur was zur Windows Version sagen. Sie mal hier nach, da sollte es das Ding geben

    http://white.sakura.ne.jp/~piro/

    Edit: Hier is das Teil

    http://white.sakura.ne.jp/~piro/xul/xul.html.en
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Super, hat mir den Firefox zerschossen... der startet nicht mehr bzw. stürzt nach dem Start ab.

    Ich habe die Extension ins Hauptverzeichnis des Browser gelegt - wie werde ich sie wieder los?

    Gruß,
    Christian
     
  4. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Wie gesagt, auf Mac hab ichs noch nie ausprobiert aber unter Windows läufts ohne Probleme. Schon mal den Patch für MacOS installiert (runterscrollen)?
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ich habe bei Win einfach auf installiern geklickt und alles ging automatisch :confused:
     
  6. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    130
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hatte unter Firefox 0.8 eine Erweiterung von irgendeinem Japaner.

    Leider finde ich die nicht mehr, da konnte man so gut wie alles einstellen, wie sich die Tabs verhalten sollen.

    Dummerweise wollte die Erweiterung nicht mit 0.9 arbeiten.

    Gibt's vielleicht inzwischen eine Alternative? Single Windows tut's nicht :-(

    Gruß,
    Christian
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    @Cren

    du redest von der genialsten Erweiterung für Firefox, nämlich von den Tabbrowser Extensions. Auf meiner Dose im Büro laufen die mit 0.9.2 problemlos. Auf dem Mac scheinen sie aber nicht zu funktionieren ? Schade eigentlich, damit wäre Firefox der Browser schlechthin.
     
  8. morten

    morten Gast

    Bei Safari und Shiira zieht man den link einfach per drag&drop in die Tableiste.
    Schon erscheint ein neuer Tab mit gewünschtem link. Genial. Browser, die dies nicht können nutze ich nicht mehr...
     
  9. floechen

    floechen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.07.2004
    Ich musste auch schmerzlich feststellen, dass die Extension nicht funktioniert :(
     
  10. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Sucht mal nach Tabbrowser Preferences Lite. Ob die auf dem Mac funktionieren kann ich nicht sagen, habe ich noch nicht getestet.
    Alle bisherigen Versionen von Tabbrowser Preferences haben mir den Firefox zerschossen...

    - björn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen