Fink-Installation

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Luzz, 12.04.2003.

  1. Luzz

    Luzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    Hallo Leute,

    nachdem ich unter fink.sourceforge.com die aktuelle Software heruntergeladen hatte, habe ich den Fink-Installer (pkg) gestartet. Danach erscheint ein Installationsfenster mit einer grossen "19" und der einzigen Moeglichkeit, das Fenster zu schliessen.

    :confused:

    Warum? Und wie komme ich weiter?

    Vielen Dank fuer die Antworten!

    Luzz
     
  2. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    hattest du vorher schon mal fink instaliert?
    diese 19 hab ich nämlich immer dann gesehen wenn ich fink wieder instaliern wollte, aber die vorerige instaltion noch nicht restlos von der platte gelöscht war.

    cheers
     
  3. Luzz

    Luzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    Ja, hatte schonmal Fink versucht zu installieren. Hat aber damals auch nicht geklappt. Wie bekomme ich denn die Reste wieder herunter, damit ich eine neue, saubere Installation machen kann?

    Vielen Dank, YoEddi!!!

    Luzz
     
  4. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    in welches verzeichnis hast du damals fink instalieren wollen? standart mäßig wird fink in das verzeichnis "sw" auf der system partition instaliert. es sollte eigentlich schon genügern wenn du das verzeichnis löschst.

    cheers
     
  5. Luzz

    Luzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    @YoEddi

    Herzlichen Dank!!!

    Habe das Verzeichnis "sw" geloescht, und schon geht's. Klasse. Wieder einmal beweist das MacUser-Forum, dass hier nette und kompetente Leute einander helfen. Danke, YoEddi!

    Sonnige Gruesse

    Luzz
     
  6. Luzz

    Luzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    @YoEddi und alle die sich auskennen

    Jetzt komme ich wieder nicht weiter. Auf der Seite http://fink.sourceforge.net/download/index.php finden sich die Installationsanweisungen. Punkte 1-2 sind klar und haben auch funtioniert. Aber bei Punkt

    4. Open a new Terminal.app window and type "fink scanpackages".

    bekomme ich die Meldung "fink: Command not found". Was bedeutet das nun wieder und wie geht's weiter? Tut mir leid, wenn ich Dich (Euch) nerve, aber kenne mich nicht aus mit dem Terminal...

    Vielen Dank schonmal

    Luzz
     
  7. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    du musst erst punkt 3 der anleitung ausführen, sonst kann punkt 4 nicht funktionieren!!

    cheers
     
  8. Luzz

    Luzz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2003
    Okay

    Jetzt sind 4 Packages installiert worden.

    Zur Vorgeschichte: Ich habe FINK nur installiert, um iSwipe (neuste Version) jetzt mit OpenFT laufen lassen zu koennen. Nachdem ich nun die Installation von Fink abgeschlossen habe, teilt mir iSwipe jedoch mit, dass OpenFT (also FINK?) not running ist. Die Haeckchen bei den Einstellungen von iSwipe wegen der Nutzung von OpenFT sind aktiviert. Was mache ich nur falsch. Muss ich den Rechner neu starten (bin ja Switcher :( )?

    Wie geht's nur weiter?

    Nochmals Danke

    Luzz
     
  9. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    iSwipe?

    was ist iSwipe? vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen...

    noch was generell: am besten du instalierst jetzt gleich den fink commander, der macht dasd instalieren von neuen paketen sehr einfach. wenn du apple's X11 benutzen willst, dann musst du erst fink (hast du ja schon), dann xfree86 und dann erst X11 instalieren, sonst kann es konflikte geben.

    cheers
     
  10. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2003
    ich hab gerade mal bei fink geschaut. iswipe gibt es nicht als fink package und auf der iswipe website stand auch nichts von fink.
    wie willst du dann iswipe mit fink nutzen??

    cheers
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fink Installation
  1. Markuswww
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    260
  2. aristoteles11
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    272
  3. MBurock
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    286
  4. MilkaKuh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    484
  5. michmac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    307

Diese Seite empfehlen