Finder zeigt nicht alles an!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mailtopp, 22.11.2005.

  1. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Hi,

    der Finder zeigt doch nicht alle Dateien und Ordner an! Ich will jetzt z.b. in den ordner /users/pipsen/.blabla/balbla! ich komm aber nur über die bash dahin! gibts irgendeine möglichkeit, wie ich die ordner und dateien anzeigen lassen kann, bzw irgend eine adresszeile, wo ich die adresse direkt eingeben kann?
     
  2. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    MacUser seit:
    21.08.2005
    Die Dateien/Ordner mit einem Punkt vor dem eigentlichen Dateinamen sind für den Finder als versteckt markiert, als Workaround kann man die Anzeige mittels Eingabe von defaults write com.apple.Finder AppleShowAllFiles YES im Terminal aktivieren, mit Xupport kann man die entsprechende Einstellung auch ändern.
     
  3. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    kenn mich mit dem terminal net so gut aus! kannst du mir die konkrete befehl-abfolge schreiben, die ich eingeben muss? wäre super
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Du kannst doch auch mit dem Finder versteckte Dateien finden mit apfel und f
    (beim Tiger mit noch mehr Optionen und direkt im Finder integriert)

    Das ist zwar nicht anzeigen, aber vielleicht hilft es ja was.
     
  5. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003
    Mit defekter Link entfernt kannst du die versteckten Dateien auf Knopfdruck anzeigen lassen.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Danke, den kannte ich noch nicht, obwohl mein Bedürfnis versteckte Dateien zu sehen eher margianal ausgeprägt sind..;)
     
  7. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    des is ja klasse! gut dann hat sich des schon erledigt! aber eine frage:
    es gibt doch diese beiden desktop dateien! kann man die löschen? würden die sich wieder neu erstellen? wofür sind die da?
     
  8. Knoppaz

    Knoppaz Gast

    die dateien sind nicht grundlos unsichtbar …
     
  9. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.09.2003
    und wofür sind die da? ich hab nämlich einen webserver und da stören mich die dateien irgendwie sehr..
     
  10. mtemp

    mtemp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Versteckte Dateien werden nicht gefunden...

    Wenn ich dort die Suche auf nicht sichtbare Objekte einschränke und zB nach ".DS_Store" suche, wird mir jedoch nichts angezeigt. Obwohl es diese Dateien in dem Ordner gibt. Über die TinkerTools lass ich mir temporär auch die versteckten Dateien anzeigen und so sehe ich diese Dateien im Finder.

    Kann ich über die obige Suchfunktion auch alle Dateien anzeigen lassen, ohne dass ich in das Suchfeld ein zeichen angeben muss? Um somit auch wirklich alle Dateien zu finden und keine auszuschließen?

    Danke, Carlos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen