Finder und andere Apps crashen

Diskutiere mit über: Finder und andere Apps crashen im Mac OS X Forum

  1. sowosama

    sowosama Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2006
    Hi,

    unter meinem Hauptarbeitsaccount auf meinem iBook stürzt nach dem einloggen der Finder ständig ab & startet dann neu. Auch andere per Dock gestartete Programme crashen.

    Die Tips zum löschen der Dateien com.apple.finder.plist und com.apple.sidebarlists.plist hab ich schon durchgemacht. Die Harddisk mit einer Partition hab ich per Diskutility testen lassen - o.k. Auch die Disk Permissions hab ich reparieren lassen. Und zu guter letzt hab ich auch noch den Inhalt des Desktopordners in einen anderen verschoben. Ergebnis: leerer Desktop bis auf die HD. Achja, plutil im Terminal auf die *.plist zeigt auch keine Probleme.

    Ich kann zwar auf einem anderen Account mit dem iBook arbeiten, aber mein Hauptaccount, na der Name sagts.

    Systemversion war beim ersten auftreten des Problems 10.4.4. , update auf 10.4.5 und neuboot hat leider nichts verändert.

    Weis jemand weiter?
     
  2. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Und hochpush..habe das selbe Problem. Schon eine komplette Neuinstallation (Löschen & Installieren) brachte nichts. Muss sofern meiner Meinung nach am 10.4.6 liegen oder ein paar wenigen Dateien, die ich schon wieder importiert habe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche