Finder kaputt???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Gelzomino, 18.02.2005.

  1. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hallo zusammen,

    ich arbeite unter 10.3.8, und habe seit heute folgendes Problem:

    Ich kann nicht mehr in der Menüleiste den ersten Punkt nach dem Apfel ansteuern. Das bedeutet das ich wenn ich z. B. im Finder bin und Finder -> Einstellungen klicke dann passiert nichts. Wenn ich allerdings im Finder "Apfel + ," drücke dann komme ich wie gewohnt in die Einstellungen.

    Die ersten vier bis sechs Einträge (je nach Programm) funktionieren also nicht. Was kann ich nur tun, oder woran könnte es liegen?

    Danke, Gelz
     
  2. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Lösch doch mal in Deinem Preferences-Ordner die Datei com.apple.finder.plist.
    Vielleicht geht's dann wieder.
     
  3. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ja prima, hat funktioniert ...

    Mich würde mal interessieren wie es dazu bloß gekommen ist :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2005
  4. FLHA

    FLHA MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Funktioniert das auch bei anderen Finder Problemen?
    Mein Finderfenster zeigt in der Seitenleiste links zeigt nur noch die Festplatten u.ä. an, also alles, was über dem grauen Querbalken ( OS 10.3.7) an, den Querbalken gibt es nicht mehr, und was darunter stand, auch nicht. Hatt mir da meine häufig benutzten Ordner reingezogen, das war sehr komfortabel.

    Kann ich mit dem löschen der ...finder.plist was Böses auslösen?
    Danke und Gruß
    FLHA
     
  5. Gelzomino

    Gelzomino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Soweit ich weiß löschst du damit nur die Benutzerspezifischen Einstellungen des Finders ...
    Also nichts was man nicht wieder einstellen könne!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder kaputt
  1. plangplang
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    451
    plangplang
    02.01.2009
  2. thegermanguy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    586
    chaos_inc
    18.03.2008
  3. frank.cologne
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    833
    frank.cologne
    18.01.2008
  4. volXen

    Finder kaputt ?

    volXen, 01.12.2007, im Forum: Mac OS X
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    500
    volXen
    01.12.2007
  5. ToolTime
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.053
    ToolTime
    02.11.2007