Final Cut Pro - Rahmen um fertiges Video weg??

Diskutiere mit über: Final Cut Pro - Rahmen um fertiges Video weg?? im Digital Video Forum

  1. RonjaMichaela

    RonjaMichaela Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2005
    Ich habe ein paar Filmszenen zusammengeschnitten und mit Musik hinterlegt. Das Bild selbst ist aber immer von einem schwarzen Rahmen umgeben. Kann man da eine Auswahl des Bildbereichs treffen? Wenn ja, wie?


    So sieht es aus:

    (klicken)
    [​IMG]
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Deine Sequenzeinstellungen stimmen nicht mit den Clipeinstellungen überein.

    Was hast Du für Ausgangsmaterial?

    Wie sind Deine Sequenzeinstelungen (APFEL-0)?

    Frank
     
  3. RonjaMichaela

    RonjaMichaela Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2005
    Ausgangsmaterial sind .avi files.

    Wo finde ich denn die Sequenzeinstellungen? Apfel-0 schließt mir das Program. Okay..hab sie gefunden..aber sobald ich da hingeh schließt das Program mit einem Fehler. *seltsam*
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    AVI ist ein Mediencontainer, in dem ziemlich viel drinstecken kann, was Codecvielfalt und Format angeht. Was für ein Codec und welche Auflösung haben die Clips?

    BTW: Mit AVI gibt es immer Probleme am Mac, der Container wurde von Microsoft entwickelt. Dass FCP abstürzt, wundert mich nicht.

    Und die Balken liegen daran, dass die Clips kleiner sind als Deine Seuqenzeinstellungen.

    Du hast 2 Möglichkeiten:

    1. Alles _vor_ vor dem Import in FCP in DV-PAL komaptible Quicktime Clips umzuwandeln und neu zu schneiden

    2. Die Clips in FCP zu skalieren

    Variante 1 ist viel Arbeit, Variante 2 kostet eine Menge Qualität und vermatscht das ganze Bild.

    Frank
     
  5. gester

    gester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.857
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    25.02.2005
    ich verstehe zwar von fcp so viel wie nur bahnhof, aber wäre es nicht möglich, die sequenzeinstellungen auf die clipgrösse zu setzen?
    rob
     
  6. RonjaMichaela

    RonjaMichaela Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2005
    @2ndreality: Danke für deine Tipps. Ich werd mal schauen was sich machen lässt.




    Wenn nicht jedes Mal das Program abstürzen würde, dann hätt ich das schon getan....:(
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    @Rob: Im Prinzip hast du Recht, das geht auch. Kommt halt drauf an, was man damit machen will, mit dem Exportmaterial.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche