Final Cut Pro & Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von SwissMike, 22.08.2006.

  1. SwissMike

    SwissMike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Hallo zusammen!

    Ich verwende Final Cut Pro und möchte einen alten Fernseher als Kontrollmonitor an den Mac anschliessen. Der Fernseher ist mit einem "gewöhnlichen" analogen Videoeingang ausgestattet. Wie schliesse ich das Gerät am besten am Mac an? Brauche ich einen teuren Wandler wie ein Canopus ADVC-110 oder gibt es da günstigere Lösungen?

    Danke!
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Nimm deine Videokamera als Wandler. Kamera an den FW Port des Mac und den Fernseher an die Analoganschlüsse.

    Wenn die Kamera DV-in hat müsste das klappen.

    ww
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Du brauchst einen Analog Digital Wandler oder eine Grafikkarte bzw. Schnittkarte mit Video Ausgang. Ich mache das über eine Decklink Karte, aber es reicht auch ein einfacher AD Wandler wie Datavideo DAC-100 oder das baugleiche Teil von Terratec.
    Eine Kamera geht auch, sofern die DV IN und Componenten hat.
     
  4. SwissMike

    SwissMike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Danke für die Tipps, werde ich so ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Final Cut Pro
  1. Robin K
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    141
    Robin K
    08.11.2016
  2. kuebler
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    600
    bellhardtson
    03.08.2016
  3. sachmalan
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    253
    sachmalan
    25.06.2016
  4. Luemmeltuete
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    367
    Robin K
    09.05.2016
  5. wowow
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    421
    ekki161
    16.02.2016