Filmcover fakes, was haltet ihr davon ?

Dieses Thema im Forum "Grafik Reviews" wurde erstellt von Zauberer Von OS, 13.10.2006.

  1. Zauberer Von OS

    Zauberer Von OS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.07.2005
    Hallo,
    wie der Titel schon sagt hab ich hier http://tomte.dl.am mal einige Filmposter gefaked, und mein hübsches gesicht eingesetzt ;)
    was haltet ihr davon, also von der qualitätder Umsetzung her, und was könnte ich daran verbessern, und vorallem wie..

    Bis dann
     
  2. Kathse

    Kathse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Bei Syriana fehlt der Vollbart ;)
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    An allen Motiven ist klar die Manipulation
    zu erkennen. Entweder die Freistellung zu
    hart und scharf oder das Licht ist nicht
    angeglichen.

    Gruss Jürgen
     
  4. digitomm

    digitomm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    84
    MacUser seit:
    05.04.2005
    "Catch me, if you can" finde ich am besten, die anderen zum Teil auch sehr schön!

    Gruß digitomm
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Manchmal stimmt auch einfach die Perspektive nicht,
    wenn der Körper schon frontal steht, denk ich nicht, dass
    der Kopf seitlich gedreht schaut (zB Rush, Matrix)
    Wie Jürgen schon sagte, das Licht ist wohl bei den meisten
    noch verbesserungsfähig, bei manchen wirkt auch die
    Färbung nicht ganz optimal (zB Wedding, 10 Dinge, Starwars)
    (alles subjektiv…)
    Feil noch ein bisschen rum, du kannst noch einiges
    rausholen :)
     
  6. thrill-house

    thrill-house MacUser Mitglied

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.08.2005
    Du siehst meistens aus als hättest du eine Verrenkung in der Halswirbelgegend, aber von der Idee her echt gut.

    EDIT: Ja das Catch me if you can" ist echt gut geworden.
     
  7. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    WOW - zauberer von os ist ben stiller!!!!

    sind ja alles so 5 minuten-werke - licht/farbton/sättigung sind verbesserungswürdig, teilweise aber nicht realisierbar, da deine backe weiss ausbricht und keine farbe/zeichnung hat, richtig falsch ist oft die kopfhaltung in bezug zum körper (sieht aber eher witzig und gewollt aus) und vor allem die proportionen - fast überall ist der kopf zu gross, besonders bei catch me if you can. orientier dich mehr an kinnspitze und augenpartie des originals.
    guter tipp zum schluss: die plakatvorlagen sind meist viel pixeliger/unschärfer als dein reinmontierter kopf, der oft sehr scharf und daher aufgesetzt wirkt. ein bisschen gausscher weichzeichner hilft da wunder!
     

    Anhänge:

  8. restorator

    restorator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Also es schaut nicht grade echt aus, aber "Wasserkopf" und "Halswirbelbruch" sind auch ganz witzig. Ich hoffe das ist so angedacht gewesen?

    Ps: Das sagt jemand der in PS das Bild nur hoch/runterrechen kann...

    :)
     
  9. Dommy

    Dommy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    29.08.2005
    mir gefällt deine Leistung beim Wunder von Bern am besten.
     
  10. Haro

    Haro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2003
    für einen amateur doch garnicht schlecht!

    Das iRobot (Will Smith) Plakat finde ich persönlich ziemlich gut gemacht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Filmcover fakes haltet
  1. Chris62
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    4.565

Diese Seite empfehlen