FileVault hat mir Daten geklaut...

Diskutiere mit über: FileVault hat mir Daten geklaut... im MacBook Forum

  1. Nicoletto

    Nicoletto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    212
    Registriert seit:
    16.08.2006
    hallo,
    mußte beim meinem iBook alles neu installieren.nach der Installation legte er mir den Ordner "Previous Systems" mit all meinen alten Daten. Leider ist mein alteer Ordner Privat (von FileVault geschützt) zwar noch so groß wie früher aber dennoch leer,...nix zusehen. Hat jemand damit Erfahrung?



    iBook G4/1.42GHz/1.5 GB DDR
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2006
  2. Nicoletto

    Nicoletto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.338
    Zustimmungen:
    212
    Registriert seit:
    16.08.2006
    schweiß abwisch...

    ich habs allein geschafft,
    da das neue mac-book samt seiner leisen geräuche (wie schnell is´es..? da muss man ja was hören) momentan interessanter ist,als so´n trotelliger iBook-typ mit seinen problemchen "filevault", schreib ich nmal selbst die lösung.
    ich habs quasi geknackt,gerippt,gehackt,ge.....-man bin ich stolz!

    war eigentlich ganz simpel,also:
    mein rechner hat mir,wie gesagt, den ordner "Previous Systems" angelegt in dem mein privater ordner leer war....denkt man!
    man kann sich mit programmen (z.B.TinkerTool) alle unsichtbaren dateien anzeigen lassen und schon sah ich meinen "ollen kumpel" wieder,zwar noch als filevault-image aber das lies sich auch (...fast ohne weiteres) öffnen. also die damen...hier steht er,der held des abends! jetzt wieder ran an euer macbook - das stinkt bestimmt :)
     
  3. cynic

    cynic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    15.08.2006
    Solch guten Sarkasmus hab ich schon lange nicht mehr erlebt. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche