Fiep Test für MBP?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von A&e, 14.03.2006.

  1. A&e

    A&e Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Gibt es einen zuverlässigen Fiep Test beim Kauf eines Mac Books Pro (z.B. iPhoto starten oder ähnliches), woran man noch im Geschäft und vor dem Kauf kontrollieren kann, ob es ein fiependes MacBook ist oder ein NICHT-fiependes?
     
  2. weserpirat

    weserpirat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Fiep Test

    Nimm das MBP gehe in einen ruhigene (wirklich!) Raum und lasse das MBP im Batteriebetrieb laufen.
    Das Geräusch kommt aus der Gegend zwischen F6 und F12 Taste.

    Um das Geräusch ganz zuverlässig zu orten muss es aber erst fertig installiert sein. Danach lass es vor sich hin idlen - Dann solltest Du das geräusch hören.

    Wenn Du jetzt die Appliaktion PhotoBooth startest geht es weg.

    Ich habe drei Books ausprobiert und doch noch den Fehler bekommen. Also am besten Du lässt Dir ein Rückgabrecht schriftlich geben und nimmst eins mit.

    Beste Grüße, Weserpirat
     
  3. A&e

    A&e Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Vielen Dank, dann werde ich das mal genauso ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...