ffmegx vs. visualhub

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Blazkowicz, 07.04.2007.

  1. Blazkowicz

    Blazkowicz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2006
    Hallo,

    welches von den beiden ist für Filme besser. Will schneiden, zusammenfügen, authoren, konvertieren, etc.
     
  2. MCMLXXXVII

    MCMLXXXVII MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2007
    In dem Fall ganz klar ffmpegX.
    Ob man schneiden kann, weiß ich nicht.
    ffmpegX ist ein Multi-Talent was seines gleichen sucht. Jedoch komme ich damit leider nicht zurecht. Ist mir alles zu komplex. Viel zu viele einstellmöglichkeiten, etc. nur was für echte videofreaks.

    Ich empfehle dir VisualHub. Hat, IMHO, sogar eine bessere Bildqualität. Ist eigentlich ffmpegX, nur etwas kompakter und nochmals vereinfacht.
    um die 5$ muss man sich auch nicht rumscheißen.

    nimm VisualHub und werde glücklich...:D
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    Registriert seit:
    14.01.2006
    die 5$ sind eigentlich 17€...

    der vorteil ist, dass visualhub aktiv gepflegt wird.

    schneiden/zusammenfügen/authoren ist aber nicht mit den programmen, das sind reine konvertierer...
    dafür wäre quicktime pro angesagt... oder halt final cut ;)
     
  4. MCMLXXXVII

    MCMLXXXVII MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2007
    ffmpegX kostet glaube ich 16 oder 17 Dollar, VisualHub 23 Dollar. Das ist so ca. 6 Dollar mehr=4,50€.
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    Registriert seit:
    14.01.2006
    ok jetzt hab ich es verstanden.
    wobei ffmpegx auch als demoversion quasi uneingeschränkt funktioniert.
     
  6. chrisb101

    chrisb101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    02.04.2003
    Ich hoffe es stört niemanden, wenn nich mich mit meiner Frage hier rein hänge. Wollte keinen eigenen Thread aufmachen.

    Gibt es für ffmpegx schon ein passendes Profil um TV taugliche Filme zu erstellen?
    Wäre sehr dankbar hierfür.

    Gruss
    Chris
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    Registriert seit:
    14.01.2006
    hab ich doch schon geschrieben ;)

    "visualhub wird aktiv gepflegt" -> updates -> appletv-support
    ffmpegx -> letztes update ca. mitte 2006 -> kein apple tv
     
  8. chrisb101

    chrisb101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    02.04.2003
    @tocotronaut: bedeutet aber nicht dass ein schlauer User sich ein solches Profil selbst gebastelt hat. ;-)
     
  9. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.680
    Zustimmungen:
    1.908
    Registriert seit:
    14.01.2006
    ok, ich geb mich geschlagen.... :D
     
  10. chrisb101

    chrisb101 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    02.04.2003
    Wird ffmpegx denn garnicht mehr weiterentwickelt?
    Für ein gutes tool Geld zu bezahlen fällt mir nicht schwer, allerdings nur für diese eine Funktion schon. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen