festplattenruhezustand nicht vorhanden?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Metallican20, 27.02.2005.

  1. Metallican20

    Metallican20 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Hallo,

    mein neues PB12" 1,5Gghz ist ein Traum von einem Alu-Schönling,
    jedoch gibt die Festplatte ein rauschendes Geräusch von sich das nie aufhört
    und vom ersten Moment an durchgehend stört.

    In den Strom-Spar Ortionen gibts ja so was wie Festplatte in den Ruhezustand setzen...
    dies ändert jedoch rein garnix. Hab es echt schon mit allem versucht- also nix tun einfach Desktop anstarren 20 min lang- Immer mit dem selben Ergebnis
    die rattert immer vor sich hin!! Da das das einzige Geräusch ist, dass das Book macht wäre es sehr wünschenswert wenn es verschwindet.

    Mir ist klar, dass das eine 5400er ist und das diese somit lauter ist als eine ibookPlatte, aber auch eine 5400er sollte in den Ruhezustand gehen wenn sie einfach mal ne Zeit lang nix zu tun hat. -Oder?

    Kann mir da wer nen Tipp geben? Gibts da vielleicht n Toll mit dem man die Platte zwingen kann in den Ruhezustand zu wechseln?
    Bitte Leute da muss es n Weg geben, weil das ist für mich eventuell ein Rücksendegrund.

    PS: Weiß wer nen Weg das Geräusch aufzunehmen um es hier mal vorzuspielen?
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Dieses Rauschen ist das normale Geräusch, was durch das rotieren der Platte entsteht. Dieser Stromsparmodus, den du in den SysPrefs gesehen hast ist wirklich nicht besonders effektiv, was aber lediglich am Timer liegt. Mit Tools kannst du den Timer beeinflussen und die Zeit einstellen, nach der die Festplatte in den Ruhezustand geht.
     
  3. Metallican20

    Metallican20 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    wie heißt das tool!

    das brauch ich.

    Denn von selbst ist sie noch nie in den ruhezustand gegangen(egal wie lang man wartet)

    Dass DAS Geräusch normal sein soll kann ich nicht glauben, denn andre User in diesem Forum berichten zwar auch von einem rauschen ab und zu aber sonst ist bei denen Ruhe.
    Bei mir hört man das Geräusch durchs ganze Wohnzimmer!!
     
  4. ibookerfuture

    ibookerfuture MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2005
    habe da gleiche problem und das gleiche pb....mich würde auch mal ineressieren was man da machen kann?!? und wie die software heißt...
     
  5. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
  6. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    31.01.2005
    Schonmal dran gedacht, dass die HDD vielleicht nicht in den Ruhezustand geht, weil sie nicht zur Ruhe kommt? Ich weiß zumindest von WindowsPCs mit MS Office drauf, dass dieser komische Indizierungsdienst von MS immer mal wieder alle paar Minuten einen klitzekleinen Schreib- oder Lesevorgang macht und damit der HDD den Ruhezustand "stibizt". Beim Mac-Office gibt es ja anscheinen ein ähnliches "Ding" (MS Deamon oder so?). Vielleicht ist es auch irgendein anderes Programm, welches den Ruhezustand der HDD verhindert.

    Mit MUMeter kann man imho HDD-Aktivitäten anzeigen lassen. Eventuell das mal "installieren" und dann schauen, ob die HDD wirklich nichts zu tun hat.
     
  7. Metallican20

    Metallican20 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Das ist ja das komische:
    Laut MenuMeters tut die HD ja auch gar nix.( beim Desktop-Anstarren und warten)
    und trotzdem: @Cocktail spindown Time auf 1Min. gesetzt., gewartet, 10 minuten lange dem suummm zugehört und aufgegeben.
    Was kann ich noch machen?
     
  8. minerva

    minerva MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.01.2004
    Also wenn das Rauschen so laut ist, spinnt die Platte. Bei meinem Powerbook 15" und beim ibook meiner Freundin ist absolut nix zu hören.
    Ausser im Dauerbetrieb wird sie kurzzeitig laut aber das auch nur für ne halbe minute oder so!
    Komisch! Also ich würde da mal bei Apple anrufen normal ist das definitiv nicht!

    Gruss
     
  9. johnmclane2000

    johnmclane2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Bei den 12" PBs haben schon viele von dem Rauschen berichtet. Manche meinten es waere stoerend, andere meinten, es waere kaum hoerbar. Siehe auch THREAD: Erfahrungsbericht neue Powerbooks.

    Ich finde es merkwuerdig das da ueberhaupt etwas hoerbar ist. Normalerweise sollten die PBs, zumal bei dem Preis, einfach lautlos sein. Jedes Aldicentrino fuer 1000 Euro ist lautlos. Und das die Festplatte so rauscht habe ich noch nie bei einem Notebook erlebt...

    Komischerweise ist es bei einem Bekanntem der ein PB 12" 867Mhz hat (auch mit 80GB Platte mit 5400UMin) total lautlos...und das Ding ist ja wesentlich aelter. Viele der Leute mit dem Rauschen haben das ganz Neue 1,5 Ghz PB.

    Sehr merkwuerdig. Wie laut ist das Ding den? Wirklich richtig laut oder mehr ein kaum hoerbares Fluestern bei dem man richtig hin hoeren muss?
     
  10. Metallican20

    Metallican20 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.03.2004
    Es ist für mich zu laut.
    Ich sitze davor und kann gar nicht anders als es durchgehend zu hören, was mich stört. Auch wenn man mit Leuten an einem Tisch sitzt und sich normal unterhält hört man es.-So ging es mir. ich hatte es bei Freunden dabei und die kannten keine Powerbooks oder Macs, nach einiger Zeit fragten mich manche ob das denn normal sei, dass das nicht aufhört zu rauschen weil bei ihren Centrinos nur alle paar Stunden der Lüfter kurz was macht und dann ist Ruhe....
    DAS hat geschmerzt

    Also Leute: konstruktive Tips, was soll ich am besten tun-Apple anrufen?
    Ich denke, dass das ein defekt ist, da die Platte zumindest mal kurz aufhören sollte zu rauschen. Hab in amerikanischen Foren gelesen, dass manche behaupten dass ihre neuen Powerbooks diejenigen seien die am schnellsten in den FestPl.ruhezustand wechseln die sie je hatten...
    meine Platte war noch nie in diesem zustand
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen