Festplattenbelegung: Unterschiedliche Angaben Finder und Disk Inventory

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von groszmann, 24.11.2006.

  1. groszmann

    groszmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Hallo,

    ich habe heute das erste mal Disk Inventory ausprobiert, um mir mal einen Überblick über die Festplattenbelegung meines PowerBook G4 zu verschaffen. Das erstaunliche ist nun:
    - Disk Inventory behauptet, auf der Festplatte seien 47,1 GB belegt
    - Der Finder weist eine Festplattenbelegung von 58,88 GB aus

    Wie erklärt sich diese Differenz? Hat jemand eine Idee wo die fehlenden ca. 12 GB geblieben sein könnten?


    Gruß

    Hans
     
  2. GAUSS

    GAUSS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.02.2005
    auslagerungsdatei ...?!
     
  3. groszmann

    groszmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Aber gleich 12 GB? Nach einem Neustart habe ich ca. 1,5 GB mehr, ich vermute, das dürfte etwa die Größe der Auslagerungsdatei sein. Wo finde ich das Biest eigentlich?


    Gruß

    Hans
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen