Festplatten tausch so teurer?

Diskutiere mit über: Festplatten tausch so teurer? im MacBook Forum

  1. IntelBook

    IntelBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Ich habe mal bei Gravis nachgefragt wie viel ein Festplatten tausch kostet:


    Hallo,

    wir tauschen Ihnen gern die Festplatte aus. Der Service kostet 80
    EUR, die optionale Datenspiegelung auf die neue Platte 60 EUR. Ihre
    Garantie bleibt bestehen.



    Kann das wirklich so teuer sein? Dauert ja auch nicht so lang......

    Danke,
    IB
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.962
    Zustimmungen:
    1.392
    Registriert seit:
    10.02.2004
    Naja. Da sind dann die Risiko-Kosten auch mit drin. Für viel weniger
    würde ich es für Fremde auch nicht machen.

    Tausch die Festplatte doch selber. Dauert ja nicht lang!

    oder warum willst du es nicht machen?
     
  3. IntelBook

    IntelBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Garantie, und mein Vater würde mich umbringen! :D
    Er will nicht das ich an so teuren Computer rum schraube.
    Auserdem hätte ich angst urgentwas zu schrotten.
     
  4. derpeer

    derpeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.03.2004
    Nein, das ist nicht zu teuer. Die 80 Euro entsprechen ca. 40 Minuten Aufwand und damit in etwa dem tatsächlich anfallenden Arbeitsaufwand sowie dem Stundensatz für einen zertifizierten Apple Notebook Techniker.

    Das gleiche gilt für die Datenspiegelung.

    Gruss
    Peer, der Ex-Techniker und Gravis-ist-viel-besser-als-sein-Ruf Bekenner ;-)
     
  5. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Das finde ich etwas viel… Da würde ich mir lieber ein externes Gehäuse kaufen und es selber machen… das Gehäuse lässt sich ja noch super weiter verwenden. Die 80 € finde ich aber auch absolut gerechtfertigt!
     
  6. IntelBook

    IntelBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Dann mache ich es für 80 und die Datenspiegelung mache ich selber.Einfach die alte Platte ins Gehäuse (ca.30€) und mann hat noch ne externe HD:cake:
     
  7. dsquared

    dsquared MacUser Mitglied

    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    21.03.2005
    schon krass was sowas ausmacht...

    in china basteln das 40 jaehrige hausfrauen zusammen... und hier nennt sich sowas praedikat und macht was eh schon in der betriebsanleitung steht...

    ich wuerds selber machen... damit beseitigst du auch gleichzeitig den mythos computer hardware... da geht nichts garantie verloren oder so...
     
  8. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Rrrööchtöööch :D
     
  9. IntelBook

    IntelBook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2006
    Gegen Gravis habe ich nix.... kaufe viel von da wie z.B. Ipod:)
     
  10. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2004
    Ach nein? Beim MBP? Das seh ich aber ganz anders! Das is nicht wie beim MB mit vom User zu öffnenden Klappen und so… es sei denn beim C2D haben sie es klammheimlich geändert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen