Festplatten-"brummen", Abhilfe-Tip...

Diskutiere mit über: Festplatten-"brummen", Abhilfe-Tip... im Peripherie Forum

  1. cpx

    cpx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    14.01.2005
    Kleiner Tip für vibrationsgenervte Mac Mini nutzer die eine externe 3.5" Festplatte nutzen.

    Seit dem ich in meinem M9-DX Gehäuse eine 300GB HD300LD von Samsung drin habe, brummte es immer so am ganzen Tisch (Resonanzkörper).

    Ich habe heute 3 mal jeweils 1x1cm kleine Gummistücke aus einem alten Fahrrad-Lenker-Handgriff geschnitten (ca. 4-5mm dick) und unter das externe Festplattengehäuse gelegt (in einer Dreiecksform).

    ungefähr so:


    Seit dem brummt es kaum bis gar nicht mehr über den gesammten Tisch.
    Ist wirklich sehr wirkungsvoll, erstaunlich.

    Ich hoffe Ihr macht es mir nach, Kommentare sind erwünscht...
     
  2. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    18.04.2005
    Ist zwar nicht gerade der neueste Tipp, dafür aber wirkungsvoll ;) und vllt. kennt das ja auch der ein oder andere nicht
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatten brummen Abhilfe Forum Datum
Komische Dateien nach kopieren auf externe Festplatten "Exec" Peripherie 26.11.2016
Laufwerk mit Festplatten dienstprogramm versehentlich zu CoreStorage gemacht Peripherie 07.09.2016
Synology NAS mit 3 Festplatten Peripherie 28.07.2016
Festplatten Betriebsstunden Peripherie 19.06.2016
Zählen Festplatten die Zeit im Sleep Mode als Power On Hours? Peripherie 20.08.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche