Festplatte wechseln - System & Daten übertragen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von lilixxl, 21.07.2005.

  1. lilixxl

    lilixxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    hallo in die Runde!
    Ich möchte meinem Powerbook G4 40GB 768MB gerne eine größere Platte spendieren.
    Kann ich die zwei Partitionen der jetzt eingebauten Platte so auf eine externe Platte kopieren, dass ich sie auf die neue Platte zurück kopiere und das System und alle Daten unverändert erhalten bleiben?
    Ich hatte an das Festplattendienstprogramm gedacht, aber das weigert sich ein Image vom aktiven Startlaufwerk zu machen.
    Wenn das so geht, wie ich mir dachte: muss ich zunächst das System auf der neuen Platte installieren? (Dann wieder zwei Partitionen einrichten, die den Partitionen auf der Originalplatte entsprechen? Kann ich die später erweitern?)

    Vielleicht hat das schon mal Jemand von Euch gemacht und kann mir eine Schritt für Schritt Anleitung geben?

    herzliche Grüße
    Rainer
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    ja müsste problemlos gehen mit CarbonCopyCloner.
     
  3. gerdo

    gerdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Von der System-DVD starten und dann mit dem Festplattendienstprogramm und "Wiederherstellen".
     
  4. lilixxl

    lilixxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Heißt Wiederherstellen, dass zunächst ein backup auf die externe Platte gemacht werden kann?
     
  5. Holm

    Holm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Carbon Copy Cloner ist dein Freund,gut und simpel zu Handhaben.
     
  6. lilixxl

    lilixxl Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    @holm und retrax

    ich müsste also mit CCC eine kopie auf die externe platte machen.
    die platte austauschen und mit der apple-dvd das system auf die neue platte installieren.
    ccc starten (vom usb stick? oder auf die neue platte kopieren.)
    kann ich denn dann mit CCC das System auf der laufenden neu eingebauten platte überschreiben? das geht doch nicht, oder?
    also müsste ich doch anders booten um die neue platte zurückzuclonen?

    rainer
     
  7. der.gary

    der.gary MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Nimm lieber CCC das Wiederherstellen unter dem Festplattendiensprogramm hat bei mir noch nie funktioniert!
     
  8. der.gary

    der.gary MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Clonen des Systems von deiner jetzt eingebauten Platte auf eine externe (Firewire).

    Dann von der Externen Platte booten und schauen ob alles in ordnung ist (Sprich alle wichtigen Daten vorhanden denn das ist jetzt dein Backup)

    Wenn ja Festplatte wechseln

    Dann wieder von Externer Platte Booten und mit CCC das System auf die neue Platte clonen.


    Ob das alles auch mit den beiden Partitionen funktioniert weis ich nicht ich hab nur eine. :rolleyes:
     
  9. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.01.2003
    Als ich meinem Powerbook eine größere Platte gegönnt habe, kaufte ich mir für ein paar Euro ein leeres FireWire-Gehäuse für externe Festplatten und baute mir in diesem dann meine alte Festplatte aus dem Powerbook ein. Anschliessend kannst du das Powerbook von der alten Festplatte (jetzt ja Extern) starten und mit CCC die Daten der alten Platte auf die neue Platte im Powerbook rüberkopieren.

    Anschliessend die alte Platte formatieren und als kleinen externen Lagerplatz oder zum Datentransfer nutzen.

    ThePaul
     
  10. gerdo

    gerdo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2005
    Ist ein bischen blöde übersetzt. "Wiederherstellen" bedeutet das Herstellen eines backups auf der Externen.
    Im Dienstprogramm unter "Wiederherstellen" ziehst Du Deine interne Festplatte auf "Quelle" und Dein Externe auf "Ziel".
    Dann wird auf der Externen eine Kopie der Internen angelegt.
    Die Externe sollte leer sein. Vorher mal 1. Hife auf der Internen und Externen machen, und Rechte reparieren. Und, wie gesagt, zum "Wiederherstellen" von der DVD starten, ein laufendes System kopiert sich ungern selbst.
    Anschliessend testen, ob das System auf der Externen auch bootfähig ist!
     

Diese Seite empfehlen