Festplatte plötzlich voll

Diskutiere mit über: Festplatte plötzlich voll im Mac OS X Forum

  1. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Hallo!

    Ich stehe vor einem Rätsel, zwar ist seit gestern plötzlich meine Festplatte fast voll ich hab noch ca. 5 GB frei.

    Nur hab ich mal alles addiert und es kommt dabei das raus:
    Platte gesamt: 74,41 GB

    User: 14,36 GB
    Programme: 7,64 GB
    Dokumente: 176 KB
    Filme: 9,49 GB
    Musik: 2,21 GB
    Bilder: 26 MB

    Zusammen: ca. 33,7 GB

    Sprich es sollten noch ca. 40,7 frei sein.

    Ist doch etwas komisch oder?
    Hab das Festplattendienstprogramm schon drüberlaufen lassen (alles repariert).
    System ist ein PB 15" 1,67 GHz mit OSX 10.4.3.
    Die suche hab ich schon bemüht, jedoch nix zu diesem Thema gefunden.
    Also, wo kann der Speicher hingerutscht bzw. verschwunden sein?

    Bitte um Hilfe. DANKE!!!

    Liebe Grüße
    philkan
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    das dürften unter anderem nicht-gelöschte cache files sein.
    ich würde einmal mit einem tool wie onyx oder cocktail übers system gehen. wenn dann das problem nochmal auftaucht dann kann man immer noch nach der ursache forschen.
     
  3. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Dankeschön, werde ich versuchen. Falls es klappt bzw. falls nicht, hören wir uns wieder! :D :D :D
     
  4. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.01.2004
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
    Logfiles.

    In den meisten dieser Fälle ist es ein Programm, das andauernd Fehlermeldungen in ein Log schreibt, bis die Platte zuläuft.

    Wenn das der Fall ist, achtung: Das ist nur ein Symptom! Die Ursache ist eine andere und steht im Log. ;)
     
  6. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Danke schön für diesen Tipp!
    @ TAU
    Recht hast gehabt ein Logfile mit 30 Gigas,
    console.log.3 mit 30 GB
    console.log.4 mit 8 GB

    Nun werde ich mit Cocktail das einfachmal wegmachen versuchen ... :D
     
  7. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    und danach schaust du mal nach ner viertelstunde in eben dieses neu angelegtes logfile rein ob da nicht andauernd neue einträge rein kommen. dann schreibst du hier rein welche das sind, damit das problem behoben wird.
    sowas hatte ich bei nem freund ach schon mal. der hatte den mac immer nur für ne stunde oder zwei an und das über jahre. da haben sich die logs auch zu mehreren 10 gb addiert. lag an den nicht ausgeführten cronjobs.
     
  8. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    So jetzt hab ich grad in Cocktail die Logfiles gelöscht, hat tatenlos hingehauen und den Pilot von Cocktail drüberlaufen lassen, hat er alles brav gemacht. :D
    Die Logs hat er mir Brav gelöscht. Mit 43 GB freiem Speicherplatz kann ich mich schon wieder besser anfreunden.

    Soll ich nun auch nochmals das Festplattendienstprogramm mit der System-DVD drüberlaufen lassen oder ists nicht notwendig?
     
  9. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2005
    wo du grad dabei bist was gutes für dein system zu tun kannst du das ruhig mal machen...
     
  10. philkan

    philkan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    04.05.2004
    So werte Herrschaften ... ALLES WIEDER IM GRÜNEN BEREICH.
    Danke, war eine super Anleitung!

    Falls sich wirklich wieder log-Dateien in dieser Größen-Ordnung in mein System schreiben, geb ich bescheid.

    Danke!!! Lg philkan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche