Festplatte mit OS 8.5 formatieren HILFE

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Knutinger, 16.08.2005.

  1. Knutinger

    Knutinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2005
    HILFE ! Festplatte formatieren

    Hallo,

    ich habe ein Wallstreet Powerbook mit einer 40GB HD intern. Drauf zu laufen hab ich OS 9 und X, bzw. momentan nichts mehr von beidem. Denn irgendwas war nicht in Ordnung und so habe ich von einer 8.5-CD gebootet und wollte die Platte mit dem Festplattendienstprogramm formatieren.

    Dummerweise habe ich aber nicht nur initialisieren ausgewählt, sondern in den Extra-Optionen zusätzlich auch Formatieren. Mit Nullen beschreiben habe ich nicht ausgewählt. Nun dreht sich schon seit einer Stunde nur das Rad, und ich frage mich ob das normal ist, und wie lange das Formatieren wohl dauern kann.

    Hat irgend jemand Erfahrungswerte dies betreffend? Wie lange dauert sowas in der Regel?

    Das blöde ist, dass ich ja, da es ein Powerbook ist, auch nicht den Bildschirm abschalten kann. So wüßte ich gerne, wie lange es sich zu warten lohnt. Die CD höre ich nicht mehr im Laufwerk rödeln, und das ganze Notebook hört sich verdächtig still an.

    Für Tips wäre ich mehr als dankbar.

    Grüße
    Knutinger
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.2005
  2. Murmelmann

    Murmelmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.07.2005
    also ne 40 GB Platte formatieren kann schon über eine Stunde oder länger dauern. Der Bildschirm geht normalerweise aus wenn Du das Book zusammenklappst. Lass es einfach stehen, weil der Bildschirm wird auch automatisch nach einer bestimmten ZEit dunkel.
     
  3. Knutinger

    Knutinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2005
    Hallo, jetzt dauerts schon 6 Stunden. Ob das wohl normal ist ????

    Naja, ich laß es mal über Nacht laufen. Hat das denn sonst noch nie einer von euch gemacht?

    Der Bildschirm wird übrigens aber unter OS 8.5 nicht dunkel, die Maus (das Rad) läßt sich aber mit dem Trackpad noch bewegen.

    LG Knutinger
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2005
  4. ernesto

    ernesto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    19.02.2003
    Wenn Du eh formatieren willst, sollte es doch kein Problem sein, die Geschichte abzuwürgen und neu anzufangen...??
    Bleib auf dem I-O Knopf, bis das Walltreet abschaltet oder entziehe ihm den Strom.
     
  5. Knutinger

    Knutinger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.08.2005
    Du meinst die Platte überlebt das? Ich hab ganz früher mal ein formatieren abgebrochen, da war die Platte dann nirgends mehr verifizierbar....
     
  6. Murmelmann

    Murmelmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    03.07.2005
    Naja wenn nichts mehr geht, dann kannst Du es nur noch abwürgen. Hart "Formatieren" ist immer ein Risiko, deswegen sind die Festplatten ja auch schon alle vom Werk vorformatiert.

    Und wenn 8.5 das noch nicht macht, das saug Dir das update auf 8.6 ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen