Festplatte mit 2x Firewire

Diskutiere mit über: Festplatte mit 2x Firewire im Peripherie Forum

  1. Padawan

    Padawan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Es gibt ja einige Festplatten mit 2 Firewire-Anschlüssen/-Kabeln.
    Nun wollte ich wissen, ob man diese dann eigentlich an 2 Computer anschließen kann und dann beide auf die Festplatte zugreifen können.
    Geht das?

    lg Mario
     
  2. simmie

    simmie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Würde mich auch mal interessieren, mein externes Gehäuse hat 2 x USB!
     
  3. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Bei mir gehts nicht, wird dann auf keinem der beiden mehr erkannt (bei USB)
     
  4. Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2004
    ...auch sich mit anschließt.... :D

    3. variante: ne externe hdd usb 2.0 und firewire400-->an windows-pc und mac gleichzeitig ?

    (würde mich mal interessieren und ja ich weiß formatieren in FAT ;) )

    ich glaub damit hätten wir alles abgedeckt.... :D
     
  5. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Bei Firewire ist es auch nicht möglich, aber ich meine mich zu
    erinnern, dass bei meiner Maxtor OneTouch der erste Rechner
    den Zugriff behalten hat. Bin mir aber nicht sicher.
     
  6. BendixAmonat

    BendixAmonat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.08.2005
    das geht nicht!
    Die Platte wird nur von einem Rechner erkannt werden!
    Also bleibt die Alternative, die Platte übers Netzwerk freizugeben.
    funktioniert ja aber auch prima und da die meisten Haushalte mitlerweile ein Netzwerk verfügen, ist das ja auch kein Problem ;)
     
  7. walter_f

    walter_f MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    20.02.2006
    Firewire

    Ich glaube eher nicht, daß das so geht.

    Aber man kann IP (TCP/IP) statt wie üblich über Ethernet auch über eine Firewire-Verbindung zwischen zwei Macs laufen lassen. Ab OS X 10.3 wird das direkt unterstützt:

    Siehe (letzter Absatz):

    One-FireWire Network

    Apple's recently announced IP over FireWire (http://developer.apple.com/firewire/IP_over_FireWire.html) (preview release at the time of this writing) means
    Rendezvous and all the joy it brings at FireWire speeds. Simply install the preview release software on both machines, plug them into each other with a FireWire cable,
    and fire(wire) away! Figure 3 shows the FireWire Network preferences.

    http://hacks.oreilly.com/pub/h/302

    Wenn dann die Firewire-Platte (oder nur ein Ordner darauf) per Sharing freigegeben ist, kann der andere Mac darauf zugreifen.

    Noch etwas dazu:

    http://www.geek.com/news/geeknews/2003Nov/bma20031113022659.htm

    Für Mac OS 9.x bzw. Mac OS X < 10.3 gibt es für diesen Einsatzzweck die Software FireNet von Unibrain:

    http://www.unibrain.com/Products/DriverAPI/FireNET.htm
     
  8. c003

    c003 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Das manche 2 Anschlüsse haben liegt meistens am Stromverbrauch. Ein Anschluss reicht meistens nicht aus um die Platte oder ggf. einen Lüfter mit zu Versorgen.
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Oder halt einfach daran, dass man mehrere Firewire Geräte in Serie hängen kann. D.h. die eine HD an den Mac und an die HD noch eine weitere HD und man hat vom Mac Zugriff auf beide.

    MfG, juniorclub.
     
  10. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Ich hab nicht ein einziges Wort verstanden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche