Festplatte gefunden

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von altimeter, 11.11.2006.

  1. altimeter

    altimeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2005
    Habe beim Aufräumen im Keller in meiner "Elerktronikschachtel" eine alte (interne)Festplatte gefunden :confused:
    Die stammt noch aus meiner Windows-Zeit...

    Nun zu meinen Fragen:

    1. wie bekomme ich die Daten auf meinen iMac? hab in der Galerie http://www.macuser.de/galerie/showphoto.php/photo/21182/cat/504/perpage/30 so ein externes Festplattenghäuse gesehen. Ist das die Lösung?
    2. und kann der Mac die Daten überhaupt lesen?

    schöne Grüße
     
  2. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Da es bestimmt in FAT32 oder NTFS formatiert ist - JA.

    PS: Der Titel ist einfach genial :D
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    wie alt ist denn die Platte, welcher Anschluß (noch SCSI, oder schon was modernes?). Ein externes Gehäuse wäre eine Lösung, aber natürlich nur wenn (1) die Platte von Anschluß und Größe her reinpasst und (2) du auch am anderen Ende des Kabels was anschließen kannst ;) Eventuell ist dafür ein Adapter nötig. Wenn es ne alte SCSI-Platte ist, ist es möglicherweise am einfachsten jemanden zu fragen der die Platte schnell in seinen Rechner reinstopft und die Daten irgendwie rettet und zB. übers Netz auf deinen iMac bringt.
     
  4. altimeter

    altimeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2005
    ja, eines der beiden wird es schon sein...macht das was aus?


    Die Platte ist ca. 3 Jahre alt, 80 GB Western Digital.... SCSI??? wie erkenne ich das?
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    3 Jahre - das nennst du alt und ziehst aus der Elektronikkiste im Keller? :) ;)
    Dann ist es sicher keine SCSI-Platte sondern wahrscheinlich IDE.
     
  6. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Mac OS kann auf FAT32 schreiben und lesen. Bei NTFS geht leider nur der Lesevorgang.
     
  7. altimeter

    altimeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2005
    habe beim Umstieg auf den Mac meinen alte PC verschenkt...mit dem Rest wollte ich nichts mehr zu tun haben. In der Erlektronikkiste hab ich noch ganz andere Sachen gefunden :)
    *offtopic* habe schon einige Wohnungswechsel hinter mir

    lesen würde mir schon genügen, d.h. ich kann mir so ein externes Festplattengehäse kaufen und die Daten lesen? stimmt das? geht überspielen auf den Mac dann auch noch?
     
  8. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Genau - das heißt es. ;)
     
  9. altimeter

    altimeter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2005

    super, danke :cake:
     
  10. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Ich schenk @walfrieda auch noch eine :cake:, damit sie nicht sauer wird. :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte gefunden
  1. Maren
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    130
  2. Maltodextrino
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    145
    Schiffversenker
    22.11.2016
  3. veravera
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    292
    Pingu
    19.03.2013
  4. Kathl
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    269
    Kathl
    05.08.2010
  5. mixail
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    386
    mixail
    08.08.2008