Festplatte austauschen in PB G3 firewire

Diskutiere mit über: Festplatte austauschen in PB G3 firewire im MacBook Forum

  1. seba

    seba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Hallo Ihr,

    ich würde mir gerne eine neue und größere Festplatte in mein PB G3 (Firewire) einbaun.

    Nun meine Frage:

    Vertragen sich grundsätzlich alle 2,5" 9,5mm Platten mit meinem PB? muß ich auf etwas besonders achten? Datenpuffer? maximale Größe? ....

    Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen mit bestimmten Marken (IBM, Toshiba, Fujitsu...) gemacht?

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Seba
     
  2. grizzlychris

    grizzlychris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2003
    powerbook firewire

    hallo,

    hatte in meinem 500er pismo eine 40 GB HD von Fujitsu eingebaut (flüssiggelagert).

    sie lief sehr zuverlässig und schnell!
    kann ich also nur enpfehlen!!

    mehr kann ich dir leider auch nicht sagen, hoffe, ich konnte idr weiterhelfen.

    gruß,

    chris

    p.s: hatt noch ein combo laufwerk von teac eingebaut.....24 fach cds brennen und 8 fach dvds lesen!
    somit war das pismo wieder gut aufgerüstet!
     
  3. seba

    seba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Re: powerbook firewire

    Hi Chris,

    war das ne Platte aus der MHS Serie von Fujitsu?

    http://www.fdg.fujitsu.com/home/product.asp?L=de&PID=327

    bei den aufgedröselten Produktpaletten blickt man ja nur schwer durch.

    Wie war das mit dem Einbau? ist das haarig oder eher locker?

    Grüße

    Sebastian





     
     
  4. grizzlychris

    grizzlychris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2003
    habe das geät von einen bekannten, der hat die platte eingebaut...er hat gesagt, dass es eigentlich kein schwerer job ist, man muss nur vorsichtig sein, und keine kabel und andere sachen verletzen.
    man sollte ein wenig geschickt sein, wenn man daran geht....das gerät ist extrem gepackt aufgebaut! nicht viel platz zum fuschen!

    http://www.dooyoo.de/shops/online_shop/apple/_review/277840/

    der link scheit aber zu passen, ich denke eine solche wird es sein....die nächst schnellere ist ja schon ne 10.000 u pro m. oder?

    ich denke, es die mit 4200 oder 5400 umdrehungen pro minute.

    gruß,

    chris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche