Festplatte 8x zufällig überschreiben - Wie lange dauert das?

Diskutiere mit über: Festplatte 8x zufällig überschreiben - Wie lange dauert das? im Mac OS X Forum

  1. machine

    machine Thread Starter Gast

    hi!
    ich habe mein altes titanium powerbook verkauft und wollte ordnungsgemäß das system neu aufspielen, damit der neue besitzer ein schönes sauberes system hat.

    also dachte ich 8x überschreiben mit zufälligen bitmustern wäre ok, dauert vielleicht so 12 stunden bei einer 20gb platte... nun dauert das schon mehr als 26 stunden und der statusbalken ist schon seit 6 stunden auf halben wege. derzeit wird die 'partitionstabelle' erstellt. von der platte kommt nur ein leises surren und sehen tue ich nur den berühmten "sat1-ball", den ich auch ganz normal bewegen kann...

    was ist da los? warum dauert das so lange? und wie lange muss ich noch warten?
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Der hat sich wohl aufgehängt der olle ;)
     
  3. machine

    machine Thread Starter Gast

    wenn ja, dann kann ich doch nicht das teil einfach ausstellen, oder?
     
  4. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Klar, aber booten wird das Teil sicher nicht mehr ;) - einfach nochmal von vorne
     
  5. machine

    machine Thread Starter Gast

    :kopfkratz:
    du meinst ausschalten und nochmal neu formatieren?
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    jo genau
     
  7. machine

    machine Thread Starter Gast

    auf deine verantwortung :D
     
  8. machine

    machine Thread Starter Gast

    sieht gut aus... platte noch da und in ordnung. alles prima danke. jetzt überschreib' ich einfach nur mit nullen :D
     
  9. Pinacolada

    Pinacolada MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    41
    Registriert seit:
    26.04.2005
    grml, genau das gleiche ist mir auch passiert.

    Die ganze nacht hat er nichts mehr gemacht.

    Ich habe mich jetzt dazu entschieden:
    Platte mit "0" überschreiben
    neu installieren
    irgendein iso runterladen (z.b. ein unix)
    das so oft kopieren bis die hdd voll ist
    platte nochmal mit "0" überschreiben
    neu installieren


    so ist auch sicher gestellt das nichts mehr da bleibt.
     
  10. machine

    machine Thread Starter Gast

    er scheint wohl schon die platte 8x überschrieben zu haben und dann beim partitionieren ist er wohl hängen gelieben...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte zufällig überschreiben Forum Datum
MacOSSierra FTP Server - keine externe Festplatte Mac OS X 26.11.2016
Optimale Festplatte für Time Machine? Mac OS X 16.11.2016
Fusion Drive - Festplatte entfernen? Mac OS X 06.11.2016
Entschlüsselte externe Festplatte wird nicht mehr erkannt Mac OS X 06.11.2016
Installation von OS X nicht möglich Mac OS X 04.11.2016

Diese Seite empfehlen