Feste IP mit Router

Diskutiere mit über: Feste IP mit Router im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. m0mo

    m0mo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.03.2005
    Hallo Mac Gemeinde.
    Ich gehe seit laengerer Zeit ueber einen Router, der alle relevanten Daten unseres T-online DSL's besitzt, ins Internet.

    Die Einstellungen bei Netzwerk sind wie folgt:

    automatisch
    ethernet (integriert)

    DHCP
    xxx.xxx.xxx.xxx (die automatisch zugewiesende IP-Adresse)
    die Teilnetzmaske
    die IP des Routers


    und das wars.
    nun wollte ich aber gern bestimmte ports vom router auf meinen rechner umleiten lassen. Unter windows musste ich mir dann manuell eine ipadresse zuweisen und noch den DNS Server von T-online einstellen...
    dann ging dies problemlos.

    Also hab ich das bei meinnem pb auch probiert, auf manuell umgestellt und dann alle Daten eingegeben...allerdings zeigt dies nicht die gewuenschte wirkung...

    deshalb meine frage: muss ich irgendetwas beachten? Was muesste bei DCHP CLIENT ID stehen...usw.

    oder ist es moeglich meinen wunsch auch anders zu realisieren?

    der router ist ein smc baricade router mit integriertem dhcp server.

    mfg
    m0mo
     
  2. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    23.08.2004
    Ja ;) Die feste IP, die du deinem Rechner gibst, muss außerhalb des dynamisch vergebenen Ranges liegen. Wenn via DHCP also IPs zwischen 192.168.1.2 bis 192.168.1.10 vergeben werden, muss die feste IP mindestens 192.168.1.11 sein. Die IP-Adresse des Routers (z.B. 192.168.1.1) ist das Gateway. Nun fügst du noch den T-Online-DNS-Server hinzu. Fertig :)
     
  3. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.01.2005
    Ich hatte mir dem DNS der T-Com öfter das Problem, dass Seiten die def. funktionierten nicht angezeigt werden konnten.

    Dann habe ich den Router selbst als Gateway eingetragen und es hat fünktioniert.

    MfG Florian
     
  4. jehudin

    jehudin Banned

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Frage

    Hallo Mac users
    Ich bin am gleichen Problem ...
    Wo gebe ich die feste IP ein?
    Wo sehe ich welche IPs für DHCP vergeben sind?
    Ist es vom Anbieter abhängig ob ich eine feste IP habe oder nicht?
    Danke im Voraus für die Hilfe
    Jehduin
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2005
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Ich glaube nicht so ganz ;)
    Am PC/MAc unter den Netzwerkeinstellungen.
    Im Routermenü unter DHCP
    Ja.
    Bitte.
     
  6. jehudin

    jehudin Banned

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    16.03.2005
    thx

    Danke BalkonSurfer, astreine Antwort :)
     
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Hihi tschuldige.
    Der Threadersteller bezog sich auf eine Interne geschichte und Du glaub ich auf extern.
    (Ich lass mich gern korrigieren!)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Feste Router Forum Datum
Feste IP in der Time Capsule Internet- und Netzwerk-Hardware 30.06.2015
Verschiedene feste IPs im WLAN per SSID vergeben Internet- und Netzwerk-Hardware 28.02.2015
Neue TC - feste IPs fuer die LAN und DHCP fuer WLAN? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.06.2013
Fritzbox 2170, Internet über NetCologne, feste IPs im Netzwerk: keine Verbindung! Internet- und Netzwerk-Hardware 13.04.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche