Fernseher am Mac Book Pro geht nicht

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Sponi, 10.09.2006.

  1. Sponi

    Sponi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.04.2006
    Ich habe folgendes Problem:
    1. Ich habe einen Beamer über das mitgelieferte DVI auf Vga Kabel angeschlossen, der Beamer wird nicht erkannt!
    2. Ich habe einen Fernseher über ein Kabel DVI auf Video angeschlossen, der Fernseher wird nur manchmal erkannt und in letzter Zeit überhaupt nicht mehr!
    Immer wenn ich jetzt alles anschließe, wird keine automatische Erkennung mehr durchgeführt und wenn ich auf Monitore erkennen gehe, flackert der Fernseher kurz auf und dann passiert nichts mehr.
    Mir gehen auch langsam die Ideen aus: Pram reset etc., anderer Fernseher usw. Ich will auch nicht wahr haben, dass der Anschluss kaputt ist. Bitte Hilfe!!
     
  2. Sponi

    Sponi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.04.2006
    Keiner eine Antwort?
    Der Beamer wird jetzt wieder erkannt, nachdem ich die Auflösung des Monitors geändert habe!
    Beim Fernseher tut sich da rein garnichts?
    Bitte um einen Tipp.
     
  3. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    30.09.2006
    Ich weiß, das man bei älteren Macs die Geräte (TV & Co) anschließen muß, bevor man den Mac einschaltet, sonst werden sie nicht erkannt bzw. bleibt der entsprechende Ausgang inaktiv.

    bye, ylf
     
  4. Sponi

    Sponi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.04.2006
    Gut, dass Macbook Pro ist schon ein 3/4 Jahr alt, aber am Beamer geht es jetzt wieder ohne Neustart. Habe es mit einem Neustart am Fernseher auch schon versucht. Trotzdem danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen