fenster auf komplette bildschirmgröße vergrößern

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von seoulman, 16.11.2005.

  1. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    moin,
    als switcher muss ich mich erstmal daran gewöhnen, dass bei mac alles irgendwie transparent ist. wenn ich bei win eine anwendung öffne, dann ist die im vordergrund, alles andere tritt in den hintergrund. bei mac öffne ich z.b. photoshop und sehe außer der leiste oben den gleichen bildschirm wie vorher. auch wenn ich bilder öffne sehe ich immer noch am rand diverse andere sachen laufen.

    es ist ja toll, das auf mein 20" display soviel draufpast, aber manchmal will ich nur ein programm sehen und sonsrt nix. leider finde ich den maxiemieren/minimieren button nicht. der grüne button hat irgendwie nicht den gewünschten effekt.

    zum glück habe ich inzwischen bei mac gemerkt, dass man (fast) alles irgendwo einstellen kann. also erleuchtet mich doch mal, wo ist der "bitte den ganzen bildschirm ausfüllen button"?

    gruß

    seoulman :D
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Den gibt es nicht!

    Manche Programme machen beim Klicken des grünen Buttons zwar ein Vollbild, aber das kommt immer auf das Programm an. Du kannst die Fenster manuell an den Bildschirm anpassen (links unten an der Ecke ziehen), aber eine wirkliche Maximieren Funktion gibt es nicht.

    Ob man das braucht oder nicht ist wohl Geschmackssache. Ich finde es unnötig und mir fehlts auch nicht (seit meinen Switch von Windows), denn was bringt mir z.B. eine 1024x768 Internetseite die in einem 1680x1050 Fenster angezeigt wird.

    MfG, juniorclub.
     
  3. seoulman

    seoulman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.11.2005
    schade!
    beim internet ist es wirklich nicht so schlimm aber beim arbeiten mit z.b. photoshop ist es nervig nicht eine neutrale obefläche zu haben. naja, man kann wohl nicht alles haben...

    gruß

    seoulman
     
  4. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    wirst dich dran gewöhnen und es lieben lernen.

    ..gerade weil am mac viel mit drag&drop gemacht wird ist es so genial dinge von einem programm bzw. einer anwendung in die nächste zu ziehen.

    ich fand's am anfang auch blöd.. das ist vorbei ;)
     
  5. jobed77

    jobed77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Wie schon gesagt: Einfach die untere Rechte Ecke nehemen und ziehen. BTW: Wenn der Inhalt z.B. in deinem Photoshop-Fenster groß genug ist, wird sich das bei einem Klick auf den grünen Button auch über den ganzen Bildschirm vergrößern.

    Gruß,
    Johannes
     
  6. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    mir gehts genauso am anfang fand ichs doof das die programme nicht den ganzen bildschirm füllen jetzt find ichs viel besser. als unter windows. bei mac os bringt wenigstens mein 20" display was :)
     
  7. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.04.2005
    …auch schon bei 17" :D
    (ich fand es anfangs auch nicht so klasse, mittlerweile finde ich es auch genial)
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.08.2005
    Mich hat es auch die ersten Tage gestört... aber dann habe ich schließlich auch die Genialität hinter dem grünen Knopf entdeckt. "Fenstergröße optimieren" ist logischer als "Vollbild".

    Falls Du dennoch nur eine Anwendung sehen willst: Versuch mal im Applikationsmenü ("Photoshop","Finder","Microsoft Word" etc.) auf "Andere ausblenden" zu klicken (alternativ funktioniert bei den meisten Anwendungen auch APFEL-ALT-H). Dann siehst Du nur noch die Fenster der gerade aktiven Anwendung. Die Fenster der anderen Anwendungen erscheinen dann erst wieder, wenn Du auf das jeweilige Dock-Symbol klickst.

    Viele Grüße


    der Vollbildbieger
     
  9. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Nöööö...
    sitze jetzt 2 Jahre am Mac und find die absolut bescheuerte Fensterpolitk einfach nur zum k.!
    Warum bitte geht die option Shift+Grüner Punkt nicht mehr überall?
    Und gerade wenn ich nur in einem Programm arbeiten will (wer bitte macht denn ständig drag&drop?) passiert es des öfteren durch die viele Lücken und Spalten zwischen Arbeitsfenster, Symbolleisten und Hilfsfenstern, dass ich auf dem Arbeitsplatz lande... na toll.
    Insbesondere bei Excel nervt das voll ab... diese kleine Lücke zwischen Tabellenbaltt und den Symbol/Eingabeleisten.

    Lieben/schätzen lernen werd ich diese Arbeitsbehinderung niemals.
    Ich habe gern von einem Programm alles in einem Arbeitsbereich, ohne Lücken dazwischen.

    Auch, dass man die Fenster manuell nur unten Rechts in der Grösse ändern kann ist mittlerweile doch auch nur noch nervig... die GUI vom Mac ist doch sowieso lahm, da könnten sie doch endlich mal die Vollbildfunktion und die Grössenänderung mit integrieren...

    Zumal der Grüne Knopf mehrmals hintereinander gedrückt die "lustigsten" Ergebnisse liefert. Manchmal wandert das Fenster durch den ganzen Bildschirm...

    Hier im Forum wurde schon hitzig drüber diskutiert... ähnlich wie über die Eintastenmaus... (Alle anderen sind Schrott, braucht keiner... aber auf einmal ist die MightyMouse das Genialste aller Zeiten... :rolleyes: )
    Ist schon erstaunlich, wie leicht Mac User Einschränkungen hinnehmen und am Ende noch zu schätzen lernen...

    Fenstermodi auf dem Mac = Schrott!
    HTH
     
  10. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Und ich befürchtete schon, ich sei allein mit meiner Ansicht!

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen