fehlerhafte Tiger Installation

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von barbarella1, 18.07.2005.

  1. barbarella1

    barbarella1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2005
    Ich wollte den Tiger installieren, wobei immer wieder die Meldung kam , die software könne nicht installiert werden, weil die CD dreckig sein könnte. Plötzlich war der Tiger trotz Fehlermeldung installiert. Die Installation war wohl nicht vollständig, da mir jetzt alle Programme abstürzen.
    Die Version 10.4.2 konnte ich ebenfalls nicht installieren, Fehlermeldung, mein Volume wäre dafür nicht geeignet.
    Ich habe das Festplattendienstprogramm geöffnet und wollte das Volumen der HD reparieren. Bei der Überprüfung ergaben sich 2 Fehler, der einte wurde erfolgreich repariert der zweite nicht. Fehlermeldung : Endknoten ,1 sollte anstatt 60 stehen.

    Liegen meine Installationsprobleme daran ?
    Was habe ich für Möglichkeiten ohne das ich die HD neu formatieren muss ?
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Wäre sicher hilfreich zu erfahren was es für ein Mac ist, wieviel Ram, wieviel Ghz, wieviel Speicher etc.
     
  3. barbarella1

    barbarella1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2005
    Es ist der " Lampenmac"
    G4
    700MHZ
    768 MB

    Die Systemvoraussetzungen die gefordert werden sind eigentlich vorhanden
     
  4. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Baujahr reicht auch schon. :D
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    DVD/CD putzen und achrivieren installieren wählen....
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Es empfiehlt sich von der CD zu starten und dann das Festplattendienstprogramm noch mal laufen zu lassen, falls noch nicht geschehen.
     
  7. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    CD immer von INNEN nach AUSSEN putzen.
     
  8. barbarella1

    barbarella1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.07.2005
    habe ich alles schon hinter mir :D

    habe es auch mit einer anderen Tiger CD probiert aber das erneute Installieren wurde vom System nicht akzeptiert
     
  9. Markus87

    Markus87 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Soweit du die Dateien sichern möchtest solltest du es über den Festplattendienst unter Image machen. Wenn nicht, dann nicht! :D

    Danach solltest du mal versuchen die Festplatte zu formatieren. Soweit ich weiss verwerden die meisten nicht das (Journaled), da es hierbei zu Fehlern kommen kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - fehlerhafte Tiger Installation
  1. grfgrf
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    180
  2. rdnzl
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    372
  3. simac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    224
  4. Air777
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    3.380
  5. bruderlos
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.716