Fehler2 beim Outlook

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von frankk70, 26.01.2006.

  1. frankk70

    frankk70 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2006
    Hallo Mac User,

    wir haben folgende Problematik:
    Fehler 2 beim öffnen des Outlooks!
    Ich habe schon probiert den virtuellen Speicher auszuschalten-mehr Speicer zuzuweisen sowie alles neu installieren :(
    nichts hilft......aber wer könnte mir einige gute tipps geben!
    gruß frankk
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Fehler 02
    Adressfehler
    Bei einem Mac mit 68K-Prozessor waren nur die 68000er Chips betroffen. Die Nachfolger (68020, 68030 usw.) ignorierten den Fehler einfach und stürzten nicht mehr ab. Seit der Einführung der PPC ist der Fehler zur "Freude" aller Macianer wieder da.
    Lösung: Eigentlich kann man nichts machen, wenn der Mac mit Fehler 2 abschmiert, da es sich um einen Fehler im Programmcode der Software handelt. Ein Update sollte Abhilfe schaffen. Software die bisher fehlerfrei lief kann nach einem Systemupdate mit Fehler 2 abstürzen. Tritt Fehler 2 im Finder des Betriebssystems auf, sollte man nur mit den MacOS-Systemerweiterungen starten und die Erweiterungen von Drittherstellern nacheinander zuschalten und die fehlerhafte Erweiterung aussondern, danach sollte das System wieder laufen. Typische Crash-Kandidaten sind unter MacOS 9 Teile der Fax-Software FaxSTF, insbesondere Version FaxSTF 5 light.
    Tritt der Fehler im Browser auf, liegt das meist am Cache der von der Software angelegt wird. Hier sollte man die Größe des Cache, oder des zugewiesenen Arbeitsspeichers ändern. Es kann auch helfen den Cache ganz zu deaktivieren oder ihn bei jedem Neustart des Browsers zu löschen.


    Soviel dann dazu. Welcher Rechner, welches OS? Unter OS 8.6 ist zumindest die Version 5.1.6 sehr artig.
     
Die Seite wird geladen...