Fehler in den E-Mails mit MAIL

Diskutiere mit über: Fehler in den E-Mails mit MAIL im Mac OS X Forum

  1. MacTube

    MacTube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Im Internet Forum konnte mir leider keiner Helfen.
    Hat schon mal jemand erlebt das bei manchen Wörten mit Umlauten
    oder auch ein JPEG in der Signatur in andere Zeichen umgewandelt wärden ungefär so:
    die ich normalerweise =20 ( =20 war mal an)
    =EF=BF=BC (=EF=BF=BC war mal ein JPEG)


    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. MichaelK

    MichaelK Gast

    Ich versuche mich mal an einer nicht zu technischen Erklärung ...

    Umlaute und Sonderzeichen in Mails dürfen nicht "einfach so" übertragen werden, sondern benötigen eine Kennzeichnung in den Kopfzeilen (Header: Art der Codierung, Zeichensatz), und werden oft auch codiert. Die von dir genannte Codierung nennt sich "quoted-printable".

    In den Kopfzeilen (Header) ist die Art der Codierung angegeben:

    Mime-Version: 1.0
    Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


    Wenn diese Angaben fehlen oder das Mailprogramm des Empfängers nichts damit anfangen kann (was heutzutage kaum mehr vorkommen sollte), wird die Nachricht u.U. unlesbar.
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.034
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Genau, der Mime-Typ ist entscheidend! Der Zeichensatz der für mail verwendet wird is ein 7-Bit Zeichensatz ohne jedwede Umlaute oder Sonderzeichen. Reicht das nicht aus, so müssen Teile solcher Multipart-mails codiert werden die geschieht per content-type und der Angabe des Zeichensatzes. Logischerweise muß beides vom Empfänger und Sender gleich verstanden werden.
    Meist treten solche Fehler nur bei einem Absender auf ( der hat dann auch das Konfigurationsproblem), aber nat. kannst auch Du als Empfänger auf der virtuellen Leitung stehen und die Mime-Codierung falsch verstehen!
     
  4. MacTube

    MacTube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Ok, Danke MichaelK und Wegus ...endlich kennt sich jemand damit aus aber für meine Verhältnisse kennt ihr euch schon ein bischen zusehr aus, so das ich nicht genau weiß
    wo ich das Problem beheben kann. Könnt Ihr mir sagen wo ich das genau einstellen, das mein E-Mail Text nicht mehr codiert wird. Bei Mail(Mac) Einstellungen / Darstellung / Header -Details einblenden? ?? Eigene?
     
  5. MichaelK

    MichaelK Gast

    Mit deinem Kenntnisstand kannst und sollst du da nichts einstellen!

    Normalerweise erkennt das Mailprogramm (welches verwendest du?) selbst, welche Codierung sinnvoll ist.
     
  6. MacTube

    MacTube Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.11.2005
    Mail (von Mac)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche