Fehlender Systemfont

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Itekei, 29.12.2003.

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hallo Freunde,

    nachdem ich meine Fonts mal durch- und aussortiert habe, ist mir aufgefallen, dass ich leider wohl irgendeinen wichtigen Font gelöscht haben muss. Feststellen muss ich das den Applikationen Mail und Safari, hier ist teilweise Schrift ziemlich verwurstelt, d.h. unlesbar.

    Bei Mail sind das die Betreffzeilen und die Felder, bei denen eigentlich VON, BETREFF usw. stehen sollte.

    bei Safari hier und da Schrift auf Webseiten, manchmal ganze, manchmal nur teilweise.

    Hat da jemand Rat was da fehlt ? Habe schon versucht bei Mail die Fonts umzustellen aber das ersetzt die besagten Felder nicht. Habe schon ein Reinstall mit Sicherung meiner Einstellungen durchgeführt aber das Problem hat das nicht behoben !

    Danke !
     
  2. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Anyone ? Pleeeease ! Hier im Forum sehe ich den Pfad und die Usernamen zerkrümelt. Irgendwer eine Idee welcher Font das sein könnte und was ich anstellen kann damit das wieder funktioniert ? Danke !
     
  3. theOne

    theOne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2003
    mein glaskugel ist gerade im service, schreib doch mal auf, was für schriften du in welchen fonts ordnern legen hast.

    mfg
    theOne
     
  4. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Ok, sind aber eine ganze Menge. Sind definitiv zuviel wie ich inzwischen weiss, würde sofern mir wegen dem Fontproblem nur eine Neusintallation bleibt nur noch eine kleine Auswahl davon weiterführen. Einige von den in der Liste genannten habe ich schon deaktiviert (japanische, chinesische usw.).

    Da die Liste die maximale Anzahl an Zeichen pro Posting überschreitet hab ichs mal amateurhaft online gestellt.

    http://8bitguerilla.com/deposit/stuff/fonts.rtf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Ich bin begeistert, meine Freundin hat das Problem gelöst. Ein Wunder denn sie hat eigentlich keine Ahnung von Computern und klimpert ansonsten mehr schlecht als recht auf einem PC herum. Vielleicht benötigt man aber ab und an den leidgeprüften Rat eines Narren :)

    Lösung:
    Habe den zerkrümelten Pfad hier aus dem Forum kopiert und ins Word eingefügt. Die von Word hierfür gewählte Schriftart hat den Übeltäter als Helvetica Fractions entlarvt, einen Font den ich schnurstracks deaktiviert habe und tataaa, alles geht wieder. Sweet !
     
  6. theOne

    theOne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2003
    also was du in /User/xxx/Library/Fonts hast hat keine einfluss auf das system
    unter /Library/Fonts/ musst du eigentlich auch keine schriften haben (kannst du in dein home font ordner unter /User/xxx/LIbrary/Fonts kopieren oder löschen.

    der wichtige ordner ist der System/Library/Fonts und in diesem ordner MÜSSEN folgende schriften sein:

    -Geneva.dfont
    -LucidaGrande.dfong
    -Monavo.dfont
    -Helvetica.dfont
    -Symbol.dfont
    -ZapfDingbats.dfont
    -LastResort.dfont
    -AppleGothic.dfong
    -Apple LiGothic Medium.dfont
    -AquaKanaBold.orf
    -AquaKanaRegular.orf
    und 7 japanische/chinesische zeichensätze
    die restilchen sind nicht nötwendig für das system.

    was bei dir aber auch sein kann, dass das system ein problem hat mit so viel schriften in deinem font ordner jedesmal wenn du ein programm startest, muss er immer diese unmengen von schriften laden obwohl du die mit sicherheit nicht alle brauchst.

    mfg
    theOne

    ps: würde mir mal ein suitcase leisen, macht das verwalten von schriften unheimlich einfacher und angenehmer als über apples schriftverwaltung
     
  7. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Danke für die Tips, werde meine Schriften reduzieren, ja. Hatte nur einige draufgeklatscht weil ich auf der Suche nach einem bestimmten war.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen