FDP oder Festplattendienstprogramm, merkwürdig

Diskutiere mit über: FDP oder Festplattendienstprogramm, merkwürdig im Mac OS X Forum

  1. MacLoud

    MacLoud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    06.02.2004
    Hallo zusammen,

    ich brauche eine Lösung zu dem angehängten Problem. Hat jemand eine Ahnung ?


    Thanx MacLoud.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2009
  2. garraty47

    garraty47 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2004
    für dien problem hab ich keine lösung fürchte ich, aber probier doch mal deine hdd mit applejack.sourceforge.net zu reparieren, hat bei mir gestern funktioniert, nachdem das festplattendienstprogramm kapituliert hat.
     
  3. MacLoud

    MacLoud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    06.02.2004
    ja habe ich schon. Die HD Überprüfung war erfolgreich. Doch bei der Rechterepeartur kam stundenlang folgendes Reihe immer wieder :

    +............................
    +............................

    nach 6 Stunden habe ich den Rechner dann ausgemacht. Es stand zwar am Anfang das es dauern kann, aber so lange ?

    MacLoud
     
  4. garraty47

    garraty47 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2004
    bei mir war nach ner viertelstunde mit drei durchläufen alles erledigt.
    tut mir leid.
    hast du das volume oder die rechte repariert?
    ich hab erst volume und dan nrechte repariert, viellecith bringt dir das ja was
     
  5. MacLoud

    MacLoud Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    06.02.2004
    Ich habe doch glatt den Fehler gefunden! Nachdem ich das kranke iTunes 6.02 Update über den Jordan geschickt habe, lief auch das Festplattendienstprogramm wieder und auch AppleJack funktionierte hervorragend.

    Thanx. MacLoud
     
  6. MacHorst

    MacHorst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.01.2007
    so, hab meinem namen ma wieder alle ehre gemacht... bei mir läuft das

    +.................................
    +.................................

    so mittlerweile an die 40 (VIERZIG!!!) stunden... naja, der rechner is ja leise und hab mir daher keine platte gemacht; ausserdem stand da ja auch IT TAKES TIME. PLEASE WAIT!

    nun, dann werd ich dem spass wohl ma ein ende bereiten müssen.

    frage aber nun: wie kann ich entsprechende updates wieder rausschmeissen?

    danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FDP oder Festplattendienstprogramm Forum Datum
macOS Sierra - Einträge im FDP Mac OS X 22.09.2016
FDP von DVD 10.6.5 starten für System 10.6.8 Mac OS X 15.12.2015
FDP: Externe Festplatte - 'Master Boot Record' nicht verfügbar Mac OS X 08.10.2013
iMac & externe USB Festplatte - per FDP ab+anmelden ? Mac OS X 10.10.2011
FDP Rechner stürtzt ab Mac OS X 18.01.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche