FCE und Ken Burns-Effect, Keyframe-Problem

Diskutiere mit über: FCE und Ken Burns-Effect, Keyframe-Problem im Digital Video Forum

  1. matzwa

    matzwa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2003
    Nach stundenlangem Stöbern hier im Forum und in der FCE-Hilfe habe ich im Viewer mit den Bewegungseinstellungen und Keyframes so was wie einen Ken Burns-Effect erzeugt. Uffff!
    Aber so richtig kapiert habe ich das mit den Keyframes noch nicht.

    Wie kann man diese Keyframes sichtbar machen? Bei Audio und Transparenz erscheinen kleine Rauten, aber bei den Bewegungseinstellungen sehe ich bei mir keinen Hinweis auf die gesetzten Keyframes. Da stellt sich das Problem:
    Wie soll man diese Keyframes bei Bedarf bearbeiten, verschieben oder Löschen, wenn man sie nicht sieht oder anwählen kann?

    Kennt sich da jemand aus?
    Gruß
    Matze


    PS. Ich arbeite mit FCE 2.0.3
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    So weit ich weiss, gibt es doch bei FCE gar keine KF? Nur bei den Bewegungseffekten. Aber das sind ja die, die man braucht. Da sollten auch die Rauten erscheinen. Bist Du im richtigen Abschnitt des Clips?

    Ich würde KenBurns mit iMovie machen, der Aufwand lohnt ja gar nicht das per Hand zu machen. Das Projekt kannst Du dann in FCE importieren.

    Frank
     
  3. matzwa

    matzwa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.09.2003
    Soviel steht in der FCE-Hilfe zum Thema Keyframe hinzufügen im Viewer:

    Bewegungs-Keyframe hinzufügen
    Klicken Sie in diese Taste, um einen Keyframe (Basisbild) im aktuellen Clip an der Stelle
    hinzuzufügen, an der sich die Abspielposition befindet. Das ist eine spezielle Markierung,
    die auf eine Änderung bei einem angewendeten Effekt hinweist (z. B. Bewegung
    oder Audiopegel).
    • Wenn Sie in diese Taste klicken, während einer der Audiobereiche ausgewählt ist,
    werden Keyframes für den Pegel und die Balance erstellt.
    • Wenn Sie in diese Taste klicken, während der Bereich „Video“ ausgewählt ist, wird für
    jeden einzelnen Bewegungseffekt im Bereich „Bewegung“ ein Keyframe erstellt mit
    Ausnahme der Effekte „Schattenwurf“ und „Bewegungsunschärfe“.
    • Kicken Sie bei gedrückter Taste „ctrl“ in diese Taste, um ein Kontextmenü anzuzeigen.
    In diesem Menü können Sie einen Bewegungseffekt auswählen, für den Sie einen
    Keyframe setzen wollen.

    Noch mal um mein Problem zu konkretisieren folgendes Szenario:

    Video Spur 1 enthält einige Standbilder, die ab und zu eingeblendet werden
    Video Spur 2 enthält den Film

    Mit Doppelklick bringe ich das Standbild in den Viewer zum Bearbeiten. Ich bleibe im Reiter "Video" gehe zum In-Punkt und drücke auf den Knopf für Keyframe (links unten am Viewerfenster). Es passiert aber nichts erkennbares. Das selbe mache ich am Out-Punkt. Auch hier passiert nichts erkennbares. Nun wechsle ich zum Reiter "Bewegung" und stelle am Out-Punkt einen Zoom und einen verschobenen Mittelpunkt ein.
    So weit so gut, der Ken Burns-Effekt ist fertig!!!! Ich sehe aber weder in der Timeline noch im Viewer die Keyframe-Markierungen.
    Jetzt stelle ich fest, daß mir das Standbild zu kurz ist und verlängere es durch verschieben des Out-Punkts. Nun beginnen die Probleme. Der Keyframe verschiebt sich nicht mit dem Out-Punkt und der Ken Burns-Effekt ist total vermurkst. Da ich den Keyframe nicht sehe, kann ich ihn auch nicht verschieben oder Löschen. Letztendlich habe ich keine andere Möglichkeit gefunden, als das gesamte Standbild zu löschen und wieder von vorn zu beginnen.

    Was mache ich falsch?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FCE Ken Burns Forum Datum
HD Filme richtig importieren und exportieren in FCE. Blicke nicht durch nach upgrade Digital Video 20.09.2013
Kann FCE Projekte von FCP 7 lesen? Digital Video 29.04.2013
DMC-FZ38 Ordnerstruktur kaputt? FCE lehnt .MTS ab Digital Video 28.05.2012
Keyboard / -Skin für FCE? Digital Video 01.02.2012
FCPX und FCE parellel ? Digital Video 01.12.2011

Diese Seite empfehlen