FBEditor und Fritz!Box

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von dackel, 10.02.2006.

  1. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Hey Volks,

    wer hat eine Fritz!Box?
    Und wer hat den FBEditor und bekommt ihn nicht zum Laufen?

    So gehts:

    Zunächst "Java 2 SE 5.0 Release 1" von der Appel Support Page laden und installieren.

    Dann geht ihr in Finder -> Programme -> Dienstprogramme -> Java -> J2SE 5.0 -> Java Preferences
    Dort Einstellungen:
    :: Reiter "Einstellungen"
    - Folgende Version verwenden
    - Java Programm Laufzeit einstellungen; Sortierung -> erst J2SE 5.0 DANN ERST J2SE 1.4.2
    :: Reiter "erweietert"
    - Java-Konsole -> Konsole einblenden

    fertig.

    Jetzt den FBEditor starten.

    Nur falls es jemand probiert: Über VirtualPC gehts nicht.


    Wem's hilft: kurzer Text!

    Bodo
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Was macht der FBEditor?
     
  3. joopie21

    joopie21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    genau! was ist das?
     
  4. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    mit dem FBEditor kann man direkt auf die Konfiguration zugreifen und damit diverse Sicherheitsalgorhythmen von der weboberfläche umgehen.

    Ist zu Beispiel sinnvoll, wenn man die weboberfläche vom Internet aus zugänglich machen will oder man von außen auf die USB-Festplatte zugreifen will.

    Eine detailierte Diskussion zum FBEditor gibs direkt beim Autor:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=79513

    Fragen? Fragen!

    Bodo
     
  5. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Klingt nicht gut
    Klingt gut ;)

    Ich dachte, an den USB-Port kann man nur Rechner hängen...?

    Gibts dafür ne Webseite - ich habe keine Lust mich da anzumelden nur um eine Software zu laden
     
  6. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Warum nicht? Man muss sich halt etwas damit auskennen und wissen was man da tut.
    Andererseits sind die Fritz!Boxen aus meiner Kenntnis heraus so konzeptioniert, dass sie bei einer völlig falschen Konfig dir ursprünglich Richtige laden.
    Also direkt kaputt machen kann man angeblich nichts.

    Von daher ...?!


    Bei der 7180 kann man einen Drucker und einen Massenspeicher dran hängen.
    Bei den übrigen nur PC - da hast Du Recht.

    Nein, gibts nicht.
    Ich scheue mich etwas davor, das Java-Programm hier zu Posten.
    Das wäre nicht unbedingt im Sinne des Autors.

    Meld Dich halt an und lade es Dir.
    Musste aber über Firefox machen. Bei kam mit dem Safari irgendwelcher Mist.

    Und gib mal Bescheid, ob Du auf die Box drauf gekommen bist.

    Bodo
     
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Anmelden wär ja noch okay aber noch extra ne Software laden - ne, da warte ich lieber auf was anders ;)

    Wir MacUser sind alle so Faul :D
     
  8. dackel

    dackel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Wenn Du danach gehst, dürftest Du Dir überhaupt keine Software laden. Einfach mal nichts.
    Auch bei dem, was bei bei versiontracker und sourceforge gibt, kann immer nicht nur die beschrieben Funktion haben.

    Es wird mit Sicherhiet keine andere oder offizielle Software o.ä. geben, mit der Du die von AVM vorgegebenen Sicherheiten umgehen kannst.

    eben ... deshalb lade ich mir sowas, damit ich es einfacher haben kann.



    Ergo: Es bleibt jeden selbst überlassen, was er wo lädt und welches Risiko er damit eingeht.
     
  9. alphaomega

    alphaomega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    21.01.2007
    Hallo,

    der Thread ist zwar schon uralt, aber ich wollte zum FBEditor für die Fritzbox keinen neuen aufmachen.

    Hier gibt es eine neue (noch Beta-)Version 0.5.2b des FBEditors, mit der sich auch Fritzboxen mit der FW ab Version 04.74 editieren lassen (Stichwort: session management).

    Leider scheint die neue Version unter OS X nicht zu laufen. Die Konsole zeigt folgendes Log:
    Code:
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994] SystemFlippers: didn't consume all data for long ID 0 (pBase = 0x1001308b0, p = 0x1001308b4, pEnd = 0x1001308b8) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994] SystemFlippers: didn't consume all data for long ID 0 (pBase = 0x1001297c0, p = 0x1001297c4, pEnd = 0x1001297c8) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994] SystemFlippers: didn't consume all data for long ID 0 (pBase = 0x1001297c0, p = 0x1001297c4, pEnd = 0x1001297c8) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994] Exception in thread "main"  
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994] java.lang.UnsupportedClassVersionError: Bad version number in .class file 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.lang.ClassLoader.defineClass1(Native Method) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.lang.ClassLoader.defineClass(ClassLoader.java:675) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.security.SecureClassLoader.defineClass(SecureClassLoader.java:124) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.net.URLClassLoader.defineClass(URLClassLoader.java:260) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.net.URLClassLoader.access$100(URLClassLoader.java:56) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.net.URLClassLoader$1.run(URLClassLoader.java:195) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.net.URLClassLoader.findClass(URLClassLoader.java:188) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:316) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Launcher.java:280) 
    02.11.09 19:52:52 [0x0-0xc86c86].com.apple.JarLauncher[31994]  at java.lang.ClassLoader.loadClass(ClassLoader.java:251)
    Die alte Version 0.5.1 läuft unter OS X einwandfrei.

    Hat jemand eine Idee, woran es liegt und wie sich das Problem mit der 0.5.2b beheben lässt?
    Muss hier etwas neu (mit der kompatiblen Java-Version/JDK) kompiliert werden?
    Danke für Eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen