FAXstf loswerden...

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Hugoderwolf, 18.09.2003.

  1. Hugoderwolf

    Hugoderwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.03.2003
    Tach,
    Bin gerade dabei, mein System etwas von potentiellen Unruhestiftern zu säubern und habe gerade erstmal Norton Utilities wieder rausgeworfen, weil ich sie nicht brauche und die wohl net so der Bringer in Sachen Systemstabilität sein sollen.
    Dann fiel mir auf, dass die Ausgabe von "ps x" im Terminal zur Hälfte voll ist mit irgendwelchen Prozessen von FAXstf, welches ja auf meinem iBook in Jaguar vorinstalliert war. Ebenso ein Kanditat, der nicht so gerade der programmiertechnische Bringer ist, meine kläglichen Faxversuche mit FAXstf sind sowieso gescheitert. Also weg damit. Nur wie? Nirgends ein Deinstallationsprogramm, auch auf der Software Restore CD ist nur ein Programm um alles zu installieren. Einfach aus Applications löschen bringt's hier ja nun ausnahmsweise nicht.
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    ich hatte ein ähnliches Problem mit einem Webcam-Treiber (IOXperts), der sich einfach nicht vollständig eliminieren ließ und dadurch einen anderen Treiber (macam) blockierte. Mir hat hier jemand "PathFinder" empfohlen, ich hab's aber noch nicht ausprobiert.
    Denn ich hatte einen anderen, allerdings umständlichen Weg gewählt: habe mit OS 9 gebootet, alle Dateien per sherlock gesucht und einfach gelöscht.

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FAXstf loswerden
  1. TomKaiser

    iGlasses loswerden

    TomKaiser, 22.12.2006, im Forum: Andere
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.439
    TomKaiser
    22.12.2006