Faxen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von fido, 09.06.2004.

  1. fido

    fido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Hey ihr Apfelfreaks, kann mir mal einer erklären was ich bei 10.3 einstellen muß, damit das Teil auch faxt?
    Muchas gracias
     
  2. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.955
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    Hallo fido,

    erstmal herzlich willkommen im Forum!!clap

    Zu diesem Them gibt es bereits eine Menge Threads. Wühl dich einfach mal durch. Viel Spaß!


    PS: Die Search-Funktion darf jeder benutzen...:D

    Edit: @Egger: Erster! rotfl
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum. ;)

    Das wichtigste vorneweg: Die Suchfunktion ist dein Freund.

    Hier ein paar Threads, die dir helfen sollten:
    Faxen mit dem Mac?
    Fax Programm in Panther
    Faxen unter Panther

    Vielleicht auch noch weiter die Suche bemühen. Sollte es trotz alledem nicht funktionieren: eifach noch mal nachfragen. ;)
     
  4. fido

    fido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Na sehr ergiebich war dat ja leider nich.
    Also normales Modemkabel an analoge Telefondose.
    Text geschrieben, Druckenfunktion - Option: faxen
    Internes Modem wählt los und dann hör ick : kein Anschluß unter dieser Nummer (mehrere Faxgeräte angewählt) wasn da los, keiner nen Schimmer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2004
  5. fido

    fido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    hab irgendwie das Jefühl hier steht ziemlich viel Blabla. Huch meiner neuer mac hat einen Kratzer. So richtig weitergekommen scheinen die Typen aus den Faxforen nicht zu sein.
     
  6. fido

    fido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Keine Antwort mehr.cool:
    Hey wollte euch nicht beleidigen, wußte nur nich das Ihr so empfindlich seid.:eek:
    Also ich will immer noch diese häßliche grauweiße Plastikklappstulle ( die Akkuleistung find ich überings geil) von meiner Alten zum faxen bringen, schließlich soll das Feature ja drin sein.:D
    Also falls einer von euch Mimosen noch ne Idee hat lasst doch mal was rüberwachsen.Das Teil war schon voreingestellt weil jemand unter einer anderen Nummer über das interne Modem gesurft ist. Einwahl funktioniert scheinbar ohne weitere Einstellung, bloß die Antwort s.o. gefällt nicht. Muß man vielleicht ne neue Umgebung oder sowas eingeben und kann mir jemand mal ne Schnelleinführung geben wie das geht drumm :
    ps was hat es eigentlich mit diesen bunten Knöppen aufsich, man klickt auf rote x und trotzdem is es noch nich ganz wech - na find ich auch noch raus.
     
  7. fido

    fido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Dat gibt es doch wohl nich,

    Dat gibt es doch wohl nich, Dat gibt es doch wohl nich,

    keiner da der schon mal mit seinem Mac gefaxt hat und das halbwegs vernünftig erklären kann:confused:
     
  8. THE LoW

    THE LoW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Hallo fido. Setz dich. Nimm dir nen Keks.
    Ich hab auch keine Ahnung, aber das is ja nich zum Mitankucken hier ;)
    Bis zum "Fax"-Dialog bist du dann ja schonmal gekommen, oder? Hast du ne Telefonanlage oder sowas? Musst du ne 0 vorwählen um "rauszukommen"? Bei mir ist es so, dass das ne Sekunde dauert, deswegen gings erst zuverlässig, als ich hinters Wählpräfix zwei ',,' gemacht hab, sonst wurde bisweilen ein Wählton verschluckt. Aber das erzähl ich jetzt nur mal so. Viel kann man da ja nicht falschmachen. In "An" die Nummer und ab dafür. Oder?
     
  9. rudbert

    rudbert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2002
    Ha, beruhig Dich mal wieder...

    das dumme an der Sache ist, also bei mir zumindest, dass ich keinen ersichtlichen Grund finde warum es mal faxt und ein andermal wieder nicht. Und Du hast recht, in den Foren hier steht nicht wirklich etwas wirklich nützliches. :(
    Ich habe mit vielem experimentiert. Das ging soweit, dass ich alle einzelnen Netzwerkeinstellungen einzeln testete... und siehe da, voila... aber denkxte Puppe, nächster Tag selbe Einstellung und : Nix. Richtich!
    Ich stochere da auch noch im Dunkeln. Vielleicht find ich ja noch Erleuchtung. Dann lass ich es Euch wissen.

    Grüße vom rudbert
     
  10. fido

    fido Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.06.2004
    Danke rudbert.

    Ich hänge zwar an einer Telefonanlage aber ich muß nichts vorwegwählen, ich habs sogar geschaft (hab das Teil erst seit ein paar Stunden) mich ins Internet einzuwählen, aber dieses eigentlich so idiotensichere faxen (war zumindest die Aussage des Verkäufers) funktioniert einfach nicht. Dieses interne Modem als Faxicon kommt unten im Dock, wenn man das Fenster aufmacht sieht man auch so einen blauen Streifen und hört son rödeln und anschließend hör ich die Stimme einer Ansagerin: kein Anschluß unter dieser Nummer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Faxen
  1. ronald76
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.394
  2. MACKrenk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    476
  3. Struwelpeter
    Antworten:
    62
    Aufrufe:
    20.703
  4. Eckehard
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    608
  5. lasilfide
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    277

Diese Seite empfehlen