Fax Kombigerät gesucht...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von madmarian, 03.11.2006.

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Hi, ich suche mal wieder das unmögliche:

    Einen Drucker, der Faxen und scannen kann, mit Durchlichteinheit, vielleicht auch automatischem Papiereinzug beim Scanner. Wichtig wäre ein Standalone Betrieb als Kopierer und Fax (ist wohl selbstredend) und eine gute Scansoftware für den Mac, die Scanqualität sollte gut bis sehr gut sein, druckqualität ist eher egal. Patronen sollen nicht ein Vermögen kosten. Wer kann was empfehlen?

    ....bei quelle hab ich den hier gesehen: Klick!,
    hat jemand damit Erfahrungen am Mac?

    -leider fehlt hier die Durchlichteinheit. Hab allerdings noch keinen mit Durchlichteinheit gesehen... werde notfalls darauf verzichten müssen, aber mein alter Scanner hat auch keine, und ich will mir nicht noch einen dritten Scanner anschaffen müssen für gelegentliches Negativ-Scannen...
     
  2. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    ...der Canon Pixma MP530 klingt auch nicht übel, er kann auch CDs bedrucken (dann kann ich den eigens dafür angeschaften Pixma 3000 verticken..) -ist aber 80 euro teurer...

    ...also, das Bedrucken von CDs ist ein gutes Feature, das würde ich zu meiner Wunschliste hinzufügen... denke, das kann der HP nicht... weiss jemand, ob das überhaupt Drucker können, ausser die Canon?
     
  3. dbc

    dbc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    CD bedrucken Seiko, TDK, Casio
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Stehe vor einer ähnlichen Entscheidung. Brauche entweder ein Multifunktionsgerät für Scannen/Drucken/Faxen oder ein Multifunktionsgerät für Scannen/Drucken und ein extra Faxgerät. Zusatzanforderungen: Duplex- und CD/DVD Druck. Somit kommen für mich eigentlich eh nur Canon Geräte in Frage.

    Favoriten:
    - MP600 (S/D)
    - MP530 (S/D/F)

    Vermutlich wirds der MP600, da das Fax eh woanders als der Drucker stehen soll. Falls ichs mir nochmal überlege wirds dann wohl der MP530. Kenne den PIXMA iP5200 (D) und den iP3000 (D) sowie ein paar MPxxx Modelle (S/D/(F)) und die machen alle einen guten Eindruck.

    MfG, juniorclub.
     
  5. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    01.10.2003
    hab ein fax abzugeben... werde nämlich nun auch das MP530 holen. Hoffe, die Mac-Treiber sind okay, allerdings hatte ich mit dem Pixma 3000 auch keine Probleme.

    ...mist... eigentlich wollte ich keine Canons mehr kaufen, weil, die machen mich kirre.... die rödeln immer ewig rum, bevor sie drucken, hatte mal einen A3 drucker, den ich verschenkt habe, weil er immer so lange brauchte, bis er in die Puschen kam, und Laut! war er!. Okay, der Pixma ist nicht mehr so laut, aber er druckt CDs immer erst nach dreimaliger aufforderung, zumindest bei dem ersten Rohling. die Folgeexemplare ohne Murren. tja... wäre die Tinte nicht so billig, ach... na egal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fax Kombigerät gesucht
  1. cubetto
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    530
    Sonnenfell
    27.07.2016
  2. maceis
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
    maceis
    17.04.2016
  3. TechGeek
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    870
    tocotronaut
    07.01.2015
  4. KinderReich
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.765
    falkgottschalk
    13.04.2014
  5. lundehundt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    692
    falkgottschalk
    05.11.2013