fast täglich Kernel-Panic

Diskutiere mit über: fast täglich Kernel-Panic im Mac OS X Forum

  1. wolf_10de

    wolf_10de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Also die Probleme hab ich seit einigen Wochen (ich glaube seit dem Tiger-Update das mit iTunes 7 kam)
    meistens hab ich den Panic nachdem mein Mac aus dem Ruhezustand aufwacht.

    folgendes hab ich schon probiert:
    PRAM zurückgesetzt
    Hardwaretest
    Zugriffsrechte
    Volume geprüft
    und zu guter Letzt ne Neuinstallation (mit allen aktuellen Updates)

    nach dem Tigr-Update (das mit iTunes 7) hats mir damals mein halbes System zerschossen (fast alle Programme ließen sich nicht mehr starten, bzw. wurden nicht mehr gefunden).

    Bevor ich jetzt nochmal das System neu aufsetzte wollte ich mal fragen ob von Euch jemand ähnlich Probleme hat, bzw. hatte???

    Oder ob jemand einen Tip hätte was ich noch versuchen könnte
     
  2. paeskel

    paeskel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2006
    was für einen mac hast du???
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    lad dir den 10.4.8 combo updater runter und spiel den noch mal drauf...
    danach rechte reparieren...
     
  4. wolf_10de

    wolf_10de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2005
    iMac 20"
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    was sagt denn eigentlich die panic.log?
     
  6. wolf_10de

    wolf_10de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2005
    ok werd ich gleich mal testen,
    was ist eigentlich der Unterschied zwischen den Combo und dem "normalen" Updates??
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    der combo updater beinhaltet alle vorherigen updates... (z.b. 10.4 -> 10.4.8)
    die normalen (delta) updates gehen immer nur von der vorherigen version...
    (z.b. 10.4.7 -> 10.4.8)
     
  8. wolf_10de

    wolf_10de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2005

    Code:
    Sun Nov 19 14:03:34 2006
    
    
    Unresolved kernel trap(cpu 0): 0x300 - Data access DAR=0x000000007B180FB8 PC=0x0000000000099200
    Latest crash info for cpu 0:
       Exception state (sv=0x3A12DC80)
          PC=0x00099200; MSR=0x00001030; DAR=0x7B180FB8; DSISR=0x00200000; LR=0x00099200; R1=0x21F4BD20; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
          Backtrace:
    0x031A6940 0x000A89E0 0x00032808 0x00032D00 0x0002527C 0x000A83B8 
             0x000AB780 
             backtrace terminated - frame not mapped or invalid: 0xBFFFE960
    
    Proceeding back via exception chain:
       Exception state (sv=0x3A12DC80)
          previously dumped as "Latest" state. skipping...
       Exception state (sv=0x3A133C80)
          PC=0x09079E0C; MSR=0x0200D930; DAR=0xE02FC000; DSISR=0x42000000; LR=0x0907A7C4; R1=0xBFFFE960; XCP=0x00000400 (Unknown code)
    
    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.8.0: Fri Sep  8 17:18:57 PDT 2006; root:xnu-792.12.6.obj~1/RELEASE_PPC
    panic(cpu 0 caller 0xFFFF0003): 0x300 - Data access
    Latest stack backtrace for cpu 0:
          Backtrace:
             0x00095138 0x00095650 0x00026898 0x000A7E04 0x000AB780 
    Proceeding back via exception chain:
       Exception state (sv=0x3A12DC80)
          PC=0x00099200; MSR=0x00001030; DAR=0x7B180FB8; DSISR=0x00200000; LR=0x00099200; R1=0x21F4BD20; XCP=0x0000000C (0x300 - Data access)
          Backtrace:
    0x031A6940 0x000A89E0 0x00032808 0x00032D00 0x0002527C 0x000A83B8 
             0x000AB780 
             backtrace terminated - frame not mapped or invalid: 0xBFFFE960
    
       Exception state (sv=0x3A133C80)
          PC=0x09079E0C; MSR=0x0200D930; DAR=0xE02FC000; DSISR=0x42000000; LR=0x0907A7C4; R1=0xBFFFE960; XCP=0x00000400 (Unknown code)
    
    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 8.8.0: Fri Sep  8 17:18:57 PDT 2006; root:xnu-792.12.6.obj~1/RELEASE_PPC
    *********
    
    
     
  9. wolf_10de

    wolf_10de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2005

    ahja, danke für die Info
     
  10. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Registriert seit:
    08.02.2005
    Solche Dinge können auch an defekter Festplatte liegen. Um das auszuschließen, lass Erste Hilfe laufen und repariere die Festplatte (Von System-DVD starten)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche