farben in PS anders als "in echt"

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von bender|dnb, 27.05.2005.

  1. bender|dnb

    bender|dnb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    19.12.2004
    hallo,
    ich bin gerade dabei meiner homepage ein neues design zu verpassen, ich benutze photoshop für die erstellung von .jpg grafiken, doch irgendwie scheint photoshop die dateien nicht ganz farbgetreu zu speichern, woran liegt das? ich bin mir sicher es ist nur eine kleine option die man aktivieren muss oder so :)

    http://www.bender-shisha.de/photoshop.pdf

    vielen dank schonmal
    bender
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ich tippe auf ein engebettetes Farbprofil. Dies wird dann nämlich von Safari ausgewertet und sorgt u. U. für eine unterschiedliche Darstellung. Für das Erstellen von Netzgraphiken würde ich die Farbverwaltung in Photoshop zeitweilig ganz abschalten, und vor allem solltest du beim Speichern darauf achten, daß die Option zum Einbetten des Farbprofils deaktiviert ist.
     
  3. Danyji

    Danyji Banned

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2004
    In dem Beispiel wurde im 16 Bit Modus gearbeitet. Das kann Safari sicherlich nicht darstellen. Die Farbdarstellung in Browsern kann eh recht unterschiedlich sein, wenn man keine websicheren Farben verwendet. Leider weiß ich auch von keinem RGB-Profil, welches die eher flachen Farben der Browser nachahmen könnte, im Dialogfenster Für Web sichern sollte man aber eine Ahnung kriegen.
    Der sRGB Farbraum kommt den Webfarben sicherlich noch am nächsten. Dein Beispiel sieht eher nach Wide Gamut RGB aus und da spielt der Browserfarbraum nicht mit.
     
  4. goldader

    goldader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.08.2004
    Kann ich nur bestätigen. Du musst schon im Webfarbraum arbeiten, sonst kriegst du nie, was du meinst zu sehen. Das kannst du bei den Farbeinstellungen wählen ...
     

Diese Seite empfehlen