Farbabweichung bei RAW in CS2

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von markymark240682, 28.12.2005.

  1. markymark240682

    markymark240682 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2004
    habe leider folgendes problem. mit meiner canon s-50 geschossene bilder im raw format werden wenn ich sie in photoshop bearbeiten möchte sehr weißabgleichverfälscht dargestellt. jedoch mit dem mitgelieferten canon zoom browser werden die bilder wie auf dem kameradisplay dargestellt.
    was kann ich tun?

    ps: die automatischen anpassungen hab ich auch schon ausgeschalten, aber den originalzustand krieg ich damit auch nicht hin. scheint fast, als ob die farben falsch kalibriert sind. andere bilder, die mit blitzlicht geschossen wurden bekommen grundsätzlich einen blaustich
     

    Anhänge:

  2. Azrael

    Azrael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2004
    Problem schon behoben?
     
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Eigentlich sollte man die Farbtemperatur nachträglich einstellen lassen.
    Ca. 5500 Kelvin - bei meinem PlugIn für PS CS1 geht das. Also sollte das
    bei PS CS2 auch gehen. Es sei denn die Kamera wird nicht richtig unterstützt.
     
  4. markymark240682

    markymark240682 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2004
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Dann würde ich mal empfehlen Lightroom von Adobe anzuschauen.

    Hier findet zur Zeit ein öffentlicher Betatest statt. Das Programm ist bereits jetzt schon eine feine Sache. Die Anmldung und das Progi sind kostenlos.

    http://labs.macromedia.com/technologies/lightroom/
     

Diese Seite empfehlen