FanOn Powerbook-Kühler

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von scwork, 23.03.2004.

  1. scwork

    scwork Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.02.2004
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Also laut dem Herstellerbild kann ich mir schon vorstellen das es am 15" PowerBook Funktioniert. Aber beim 12" ist der USB Anschluss und das Lüftergitter etwas zu weit auseinander.

    Ob sich das lohnt, ist die frage...
     
  3. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Also ich weiß nicht,
    bevor mir so´n ein Schnickschnack ins Haus, bzw. an mein Äpfelchen kommt akzeptiere ich doch lieber die angenehme Temperatur die sich nach ca. 1/2 h einstellt. :p
    Außerdem schaltet sich der Lüfter doch eh nur sehr selten ein, oder ist meiner vielleicht defekt?:confused:

    Okay, Ironie beiseite, wenn ich im Sommer öfters auf dem Campus unterwegs sein sollte, wäre so ein Vehikel wahrscheinlich wegen dem Metalltorso des Powerbooks wahrscheinlich wirklich nicht schlecht ?
    Aber für 50 Euro plus Porto, sollte das schon gut überlegt sein, oder?:confused: :confused:
     
  4. misc

    misc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.02.2004
    geht sicher aber nur am Titanium.

    Grüße misc
     
  5. diffuser

    diffuser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2004
    hm.. saugt wahrscheinlich auch gleich die energie aus deinem akku.

    ob sich das lohnt (preislich) wage ich mal zu bezwiefeln..
     
  6. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Nö, ist eigentlich schon für das alu-powerbook ´12 oder ´15 gedacht...:D
     
  7. misc

    misc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    19.02.2004
    naja dann schau dir die Bilder bei arktis mal richtig an und sag mir wo das alu pb einen Lüftungschlitz in USB Nähe hat.
     
  8. antebe

    antebe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Okay, okay, bin überzeugt...:o

    Schlechte Idee wäre es trotzdem nicht, wenn man noch einen zweiten Akku dabei hat um den Energieverbrauch zu kompensieren...:p
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FanOn Powerbook Kühler
  1. quill
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    384
    quill
    22.10.2012
  2. Sebastiano
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.903
    Sebastiano
    19.10.2011
  3. GForce
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    725
    GForce
    25.08.2011
  4. ckberlin
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.296
    ckberlin
    27.02.2011
  5. gama
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    655
    gama
    03.12.2010