Falsches Netzwerk?

Diskutiere mit über: Falsches Netzwerk? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. schmittexxx

    schmittexxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Hallo zusammen!
    Gestern installierte ich problemlose meine Airport Express Basisstation (Grundconfig: PB 15", 1,5 GHZ). Heute ging meine Frau online und aktivierte nicht mein installiertes Netzwerk sondern eins, welches meine Airport-Extreme-Karte offensichtlich in meiner Nachbarschaft entdeckte (NETGEAR heisst es). Hat das nun Konsequenzen bzgl. Sicherheit meines Systems, kann jemand von aussen auf meinen Mac zugreifen (bin zugegebenermassen etwas ängstlich)? Oder belaste ich damit nur die Internet-Verbindung bzw. -Kosten eines mir unbekannten Nachbarn mit W-LAN Anschluss. Ich habe mein Airport-System mit einem Kennwort versehen, sollte also keiner über meinen Internetzugang ins Netz gelangen können, oder?
    Fragen über Fragen, könnt Ihr mir vielleicht helfen?
    Danke und schöne Grüsse, Sx

    PS: Internet startet nun automatisch mit dem anderen Netzwerk, muss immer manuell auf mein Netzwerk umschalten. Kann man das "fremde" Netzwerk entfernen, oder kann ich mein Netzwerk wieder als "default" setzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2005
  2. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    auf jeden Fall hat dein Nachbar sein Netzwerk nicht gesichert, also hat der ein Problem und das nicht nur mit dem Kosten. Die machen bei einer Flatrate nichts außer dem Speed-Verlust. Viel schlimmer ist, dass dann Fremde illegale Aktionen über den Account starten können.
    Nun ist die Frage, was du mit einem Kennwort meinst. Wäre es das für WPA, wäre das schon mal gut. Aber du musst auch deinen Router mit einem Kennwort sichern, damit ihn nich Fremde konfigurieren können. Auch muss dein Netz einen Namen bekommen und diese SSID muss versteckt werden. Damit müssen die Clients diesen Namen wissen (mit einem bestimmten Netzwerk verbinden.
     
  3. schmittexxx

    schmittexxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Mein Netzwerk hat einen Namen, den ich ihm zugeteilt habe. An meinem Modem (Prestige 623 = Router?) habe ich nichts zugeteilt. Mit Kennwort meine ich das, was beim Mac in den Schlüsselbund abgelegt werden kann (Netzwerk-Kennwort und Air-Port Basisstation-Kennwort).
    Und im übrigen (bin Newbie): was ist SSID, WPA?
    Ciao, sx
     
  4. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    die SSID (Service Set IDentifier) ist der Name eine Funknetzes.
    SSID verbergen heißt: mit dieser Option wirkt der Funknetzname wie ein Kennwort, weil jeder Anwender die Funknetz-ID kennen muss, um am Funkverkehr teilnehmen zu können.
    Sowohl mit WEP als auch mit WPA wird der Datentransfer verschlüsselt. WPA ist die neuere und sichere Methode.
     
  5. schmittexxx

    schmittexxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Habe die Airportbasisstation gem. Anleitung von Apple gemacht und dabei entsprechende Namen (SSID?) und Kennwörter vergeben (meines Wissens nach WEP).
     
  6. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.621
    Zustimmungen:
    324
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Schalte um auf WPA. WEP ist nicht mehr sicher, und da Deine HW WPA unterstützt, gibt es nichts, was für WEP sprechen würde.

    Dein Router sollte auch ein PW für die Administration haben, das kann man sicher irgendwo einstellen.

    Snoop
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2005
  7. schmittexxx

    schmittexxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Danke erstmal für das Feedback, probiers mal aus.
     
  8. schmittexxx

    schmittexxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    19.02.2005
    Vielen Dank! Hat alles wunderbar funktioniert - habe meinen LAN-Horizont deutlich erweitern können.
    Gruss, Sx
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2005
  9. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Fassen wir doch mal zusammen:


    Ich glaube, ich wäre ängstlich: denn, bitte korrigiert mich!, sobald du eine Verbindung zu einem ungesicherten Netzwerk aufmachst, wirst du Teil dieses Netzwerks und dann ist auch dein Rechner ungesichert. Der Datenverkehr zwischen dir und dem Fremdrouter ist dann unverschlüsselt. Man kann "dich" beim Surfen mitlesen. Und schlimmer noch: Du hast ja dann auch eine IP-Adresse aus dem offenen Netz und zu der kann man innerhalb des wiegesagt ungesicherten Netzes locker Verbindungen aufnehmen. Man braucht etwa nur im Fremd-Router mitzulesen, welche IPs gerade vergeben sind und über den Finder dann diese IP aufmachen. Bin ich jetzt zu ängstlich?
     
  10. WoSoft

    WoSoft MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2004
    du bist zu ängstlich.
    Nicht das andere Netzwerk ist unsicher, sondern nur der Access Point (dieser Netgear-Router) ist nicht geschützt.
    Auf deinen Rechner kann auch in desem Fall nur jemand zugreifen, der dessen ID und Passwort kennt. Sicherheitshalber aktiviere noch deinen Firewall. Der ist per Voreinstellung wie ein Ventil geschaltet: Du kommst raus, aber keiner kommt rein.
    Die IP verrät dich nicht, denn die hast ja vom DHCP-Server des ungeschützten Routers bezogen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Falsches Netzwerk Forum Datum
Hilfe: 1 Pegasus R4 und 3 Macs – Wie baue ich ein Netzwerk daraus? Internet- und Netzwerk-Hardware Freitag um 21:29 Uhr
Netzwerk - Switch Anschluss / Verkabelung Internet- und Netzwerk-Hardware 23.11.2016
Falsches Netzwerk Internet- und Netzwerk-Hardware 20.09.2009
Windows drucker erkannt aber falsches drucken Internet- und Netzwerk-Hardware 22.03.2006
airport express falsches Kennwort Internet- und Netzwerk-Hardware 21.05.2005

Diese Seite empfehlen