falsche username & Passwort-Kombination ist Hardnäckig gespeichert.

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von jstch, 19.10.2004.

  1. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    In meinem Profil (Problem ist Userabhängig) ist hardnäckig eine Kombination für Passwort & Username (für einen AFP-Server) gespeichert. Leider ist diese falsch, so dass ich keine Volumen mehr vom entsprechenden Server mounten kann. Was kann ich dagegen unternehmen.

    Mittlerweile ist 10.3.5 installiert.
    Was kann ich tun, ausser den User löschen und komplett neu anlegen (das möcht ich aber lieber nicht, da ich sonst alles neu einstellen darf.). Es muss doch rigendwo ein File geben welches die verdammten Passwörter speichert, sodass ich das resetten kann.

    thx 4 every help
     
  2. jstch

    jstch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    16.02.2004
    kann mir niemand helfen ???
     
  3. Das Passwort kannst Du im Schlüsselbund ändern. (in /Programme/Dienstprogramme/)
     
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Schau mal in der Programm "Schlüsselbund". Da stehen alle PW's drin, und Du kannst die Liste bearbeiten und die falschen Daten löschen. Zu finden ist das unter -> Programme -> Dienstprogramme.

    EDIT: ._ut war wieder einen Augenschlag schneller :D
     
  5. M8_NX

    M8_NX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.03.2004
    isser immer :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen