Falsche Emailadresse in Mail löschen

Diskutiere mit über: Falsche Emailadresse in Mail löschen im Mac OS X Apps Forum

  1. Tastentipper

    Tastentipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Hi, ich habe mal wieder ein Problem. Dieses Mal möchte ich gerne Emailadresse, die ich in Mail eingetippt und versendet habe, löschen. Das Programm speichert diese Adressen ja irgendwo! Aber wie komme ich daran, denn immer wenn ich nun die richtige Adresse angebe, die ähnlich lautet, schreibt er durch die Autovervollständigen-Funktion zuerst die falsche Adresse. Im Stress habe ich nun schon mehrmals aus Versehen an diese Adresse geschrieben.

    Auf die Autoverstollständigen-Funktion möchte ich aber nicht verzichten. Diese Funktion einmal an und wieder auszuschalten hat auch nichts gebracht.

    Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank im Voraus!
    Der Tastentipper
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
    Unter Fenster>vorherige Empfänger kannst du die Adressen löschen oder im Adressbuch übernehmen!
     
  3. Tastentipper

    Tastentipper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    26.02.2004
    Super! Das wars! So simple und doch von mir übersehen! Selbst mein allwissender Admin wußte es nicht!

    Dankeschön!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Falsche Emailadresse Mail Forum Datum
Apple Mail liefert falsche Suchergebnisse Mac OS X Apps 31.05.2016
Fotos - Falsche Mediathek gewählt Mac OS X Apps 09.04.2015
Mac Mail 8.0 zeigt falsche Anzahl an Etiketten (Flaggensymbol) Markierungen an Mac OS X Apps 11.11.2014
Mail zeigt falsche Absender bzw. falsche Mail an Mac OS X Apps 18.05.2014
Kalender Einträge - falsche Uhrzeit iCloud Mac OS X Apps 14.05.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche