Fairer Preis?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von RedMary, 18.02.2005.

  1. RedMary

    RedMary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Kinners, ich steh' völlig auf dem Schlauch.
    Im Dezember wurde freundschaftshalber ein feiner neuer G4 auf meinen Schreibtisch gestellt der (der Schreibtisch) erst seit kurzem ohne Aschenbecher auskommt.:D Der alte G4 450MH, (nur) 10GB Festplatte, eingebautem Zip-Laufwerk, mit SCSI-Karte und externem SCSI-Brenner, SCSI Festplatte (5GB) und ISDN Vigor-Modem stehem seit dem hinter mir. Nun sucht ein Freund einer ehemaligen Kollegin einen MAC für zuhause. Was kann ich denn da blos für einen fairen Preis ansetzen? Nur ca.! Wenn ich das Ding jetzt nicht weggebe steht es noch in 3 Jahren in der Ecke. Man kennt sich ja...:rolleyes:

    Ouh - darf man hier so was überhaupt fragen???:(
     
  2. JanSchmitz

    JanSchmitz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    260 Euro würd ich sagen...
     
  3. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hallo Mary,
    der G4 450 MHz AGP "Sawtooth" wird in der Gebrauchtpreisliste von Macnews mit 310 euro geführt (das ist natürlich nur ein Richtwert): defekter Link entfernt
    Du hast eine SCSI-Karte, eine Mini-Festplatte, einen externen Brenner und ein ISDN-Modem dabei, vielleicht auch noch mehr als 128 MB RAM - also ich denke, 450 bis 500 euro wären durchaus drin.
    Meinen - gleiches Modell - hab ich im Sommer für 500 euro verkauft, auch mit SCSI-Karte und externem Brenner: es waren aber eine 60 GB-Platte drin und 768 MB RAM.

    Grüße, tridion
     
  4. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Ich würde sagen 250 Euro sind okay. Das Ding ist nunmal alt und lahm.
    500 Euro! Niemals! Dafür gibts nen Mac Mini mit 512 MB mit 1.25 GHz.
    Und nein, der hat keine SCSI Karte, Zip und EXTERNEN Brenner weil er es nicht braucht.
     
  5. JanSchmitz

    JanSchmitz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Zumal es auch noch ein Freund ist :)
     
  6. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Ja, die Gebrauchtpreise dürften stark gefallen sein, seit der G5 Single und der Mac Mini draussen sind. Ich hatte vor einem Jahr auch geschaut und da gab es keinen PowerMac unter 400€. Damals gab es aber auch keinen neuen headless Mac unter 2000€.
     
  7. RedMary

    RedMary Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Ja, da ist mir ja schon viel weiter geholfen. :)
    Herzlichen Dank! Mit viel mehr als ca 300-350 Euro habe ich auch nicht wirklich gerechnet.
    Und... JanSchmitz: Es ist kein Freund, ich kenne den Menschen nicht - aber macht das denn einen Unterschied? Sind wir denn nicht alle Freunde einer großen MAC-Gemeinde...? :rolleyes:
     
  8. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Wuerde so 200-300 EUR verlangen :D Schau halt mal bei eBay vorbei, was die da so kosten...
     
  9. suzuki

    suzuki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.09.2002
    Der alte G4 ist ja auch noch unter os 9 bootfähig, was den Preis wieder etwas höher wirft (ist für manche halt wichtig). Ich behalte meinen Alten noch eine Weile (G4/400MHz 1024 MB Ram, 80 GB HD).. Vielleicht ist der ja bald gaaaanz viel wert! ;)
     
  10. JanSchmitz

    JanSchmitz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2005
    Ja ist schon ein großer Unterschied ob es Freund oder Bekannter ist, ich würde einem Bekannten auch nicht mehr abknöpfen als die sache wert ist, aber einem Freund würde ich immer einen Besseren Preis machen. Wozu gibt es sonst das Wort Freundschaftspreis ( was zwar oft benutzt wird obwohl man den vollen Preis zahlt ) ...

    Mit Mac Gemeinde hast du recht ;)

    Mfg Jan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen